Aufgang



Wie soeben Aufgang via Facebook kurz und knapp verkündete, hat sich das Trio zu einem Duo verwandelt:  „Nach Differenzen innerhalb der Gruppe ist Aufgang nun ein Duo, bestehend aus Aymeric Westrich und Rami Khalife.“ Francesco Tristano ist damit raus.
Die noch laufende Tour zum letztjährigen Album „Istiklaliya“ wird von den beiden noch fortgesetzt.

Auf Tristanos Hompage heißt es: „Rami Khalife und Aymeric Westrich haben sich entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen, FT wünscht seinen Brüdern viel Glück“

Aufgang starteten vor neun Jahren ihre Karriere beim französischen Label InFiné Music. Ihr Sound (mit Klavier, Drums & Laptop) überschritt Genregrenzen, pendelte zwischen klassischen Elementen sowie Jazz- und Club-Motiven und hat viele Fans und verschiedenen Lagern gefunden. Sie haben diverse EPs und zwei Alben veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren:
Aufgang – Istiklaliya (InFiné Music)
Francesco Tristano – Kein E, kein U, nur Musik
Francesco Tristano – Long Walk (Deutsche Grammophon)
www.facebook.com/aufgang.music
www.francescotristano.com/aufgang-ausgang