Autor: FAZE Redaktion

Laurent Garnier – Timeless EP (Ed Banger)

Garnier gibt sein Debüt bei Landsmann Busy P und seinem Ed Banger-Label. Drei Jahr hatte er schon keine eigene EP mehr veröffentlicht. Aber was ist schon Zeit und so kommt er nun mit der „Timeless EP“, die er zusammen mit seiner L.B.S.-Crew produziert hat. „Jacques In The Box“ schwellt langsam an, Schritt, für Schritt, Funke für Funke. Melodienbögen um Bass und Brazzgewitter – Abfahrt. „Our Futur“ im Loud Disco Mix baut sich ebenfalls fast schon unscheinbar auf, hat aber direkt schöne Robot-Vocals und Horizont dabei. Dann Spannung, Synthie-Einsatz und Galopp. Es folgt noch der Deeper Detroit Mix von „Our...

Read More

Laid Back – Cosyland EP (Brother Music)

Ihr Archive scheinen immer noch prall gefüllt, wieder veröffentlichen Laid Back Tracks von den „White Horse“-Jam Sessions aus dem Jahre 1981. Der Titeltrack ist ein sehr trippiger Ausflug zwischen Moroder und Jarre, behaglich, Cohen’esker Gesang, fragil und süffisant. „Get Laid Back“ mit Tiefenentspannung und Stakkato-Synthie, während im Hintergrund die Melodien vorbeifliegen und die Bassline unbeirrt marschiert. „101 Part Two“ setzt da ähnlich an, verfolgt nur ein anderes Muster. Des Weiteren an Bord die Extended Version des 2010 veröffentlichten, ebenfalls aus dem Archiv stammenden „Cocaine Cool“. Und ganz nebenbei kündigen die beiden nun doch noch ein neues Album samt Welttournee...

Read More

Kernel Key – Falling Empire EP (KD Music)

Ferdinando Apicella aka Kernel Key wurde in Neapel geboren und ist schon seit vielen Jahren als DJ aktiv. Im letzten Jahr startete er seine Produzenten-Karriere und präsentiert hier nun seine EP „Falling Empire“. Der Titeltrack ist ordentlich geloopter Tech-House mit Kling-Klang, der zu Raserei auf dem Dancefloor sorgen könnte. Die B-Seite „Kyoto Protocol“ ist ebenfalls flott aufgestellt und sorgt für mächtig Sohlenerwärmung. Fresh, fröhlich und wild marschieren hier die Akkorde durch die Nacht. 8 points...

Read More

Alli Borem – Once EP (Desolat)

Alli Borem meldet sich mit einer grandiosen EP auf Loco Dices Label Desolat zurück. Passend zum bevorstehenden Sommer wird „Once“ mit Sicherheit für gehöriges Aufsehen sorgen. Der Remix kommt von DJ Rafik dem Gründer von “Lordz Of Fitness” und sechsfachen Gewinner der DMC World Championship. Er hat den Track zu einem Electro-Funk Floor Shaker verwandelt. Mir persönlich gefällt die B-Seite am besten: minimale Beats treffen auf darke Vokals und ergeben ein perfektes Clubtool mit Asskicking-Faktor. 8 points curlysue ...

Read More

Marc Antona – In Flagrante (Dissonant 09 / WAS)

Das neunte Release von Dissonant kommt diesmal von Labelowner Marc Antona der mit dem Titeltrack zusammen mit Aber Costa eine kleine Housebombe zündet. Treibendes Beatgerüst mit subtil – schiebender Bassline und ein paar neckisch verspielten spanischen Vocals ist alles was er dazu benötigt. Und es funktioniert prima. Allerdings sollte der zum Spielen der Scheibe geneigte DJ die nächste Scheibe etwas früher als sonst rein laufen lassen, da sie etwas abwechslungsarm arrangiert wurde. Auf der Flip kommt mit „Ipso Facto“ eine kleine technoid anmutend Wuchtbrumme daher die das Thema des Titeltracks aufgreift, auf die Vocals verzichtet und alles ein wenig...

Read More