Autor: FAZE Redaktion

Fördergelder lösen Debatte aus: sechsstellige Summe für das Berghain – ist das gerecht?

Dass sich die Kulturlandschaft während der Corona-Krise von der Politik benachteiligt fühlt, ist längst kein Geheimnis mehr. Ein Wort, das dabei häufig von Kulturschaffenden und ihren Anhängern genutzt wird, ist “Existenzbedrohung”. Insbesondere durch die strengen Auflagen bei Konzerten und anderen Veranstaltungen stünden viele Beteiligte vor dem finanziellen Abgrund, befindet ein Großteil der Kritiker. Pauschalisieren lässt sich das Ganze jedoch gewiss nicht, denn auch innerhalb der Kulturbranche, die aus den verschiedensten Teilbereichen besteht, gibt es unterschiedliche Meinungen, die zum Teil weit auseinander gehen. So erhielt das Berghain beispielsweise vor kurzem aus einem Haushalts-Sondertopf eine Fördergeld-Summe in Höhe von 250.000 Euro,...

Read More

Zürcher Club Supermarket erntet Shitstorm wegen Gender-Debatte

Am vergangenen Wochenende feierte der legendäre Zürcher Club Supermarket seinen 22. Geburtstag. Im Vorfeld kam es zu einer Diskussion um das Line-up des Jubiläums. Der Club Supermarket war einer der ersten Clubs in Europa, der nach dem Corona-Lockdown wieder geöffnet hatte. Am vergangenen Wochenende wollten die Betreiber des Supermarket diejenigen Künstler an die Decks lassen, die ‘für den langfristigen und anhaltenden Erfolg der Clubs verantwortlich sind’. Allerdings handelt es sich hierbei zu 100% um männliche Künstler. Darunter so bekannte Acts wie Kalabrese, Rozzo, Gogo oder Alex Dallas. Daraufhin wurde der Club auf Instagram und Facebook sachlich kritisiert. Etwa von...

Read More

16-Jährige stirbt in Hamburg nach XTC-Konsum auf Privatparty

Auch in dieser eigentlich Party-freien Zeit gibt es schlechte Nachrichten wegen tödlichen Drogenkonsums auf Partys. Wie Die Welt berichtet, fand gestern Nacht in Hamburg-Winterhude eine Privatparty statt, in deren Verlauf die Partyteilnehmer Alkohol und Drogen konsumierten. Hamburg-Winterhude ist keinesfalls als Brennpunkt sondern eher als gut bürgerlicher Stadtteil in der hanseatischen Metropole bekannt. Wie Die Welt weiter berichtet, wurde gegen 01:30 ein Notarzt gerufen, da die junge Frau aufgrund des XTC-Konsums kollabierte. Der Notarzt konnte die Frau jedoch nicht wiederbeleben. Sie verstarb noch vor Ort. Die Polizei stellte eine geringe Menge an Drogen sicher. Es steht fest: Die Risiken beim...

Read More

The Future Is Ours EP – World Peace Day Anthem (Studio3000)

  Der gute Jens hat mit mir ja mal so schnell hoppladihopp letztes Jahr den Release knapp drei Wochen vor der Love World Peace Parade I im letzten Jahr hinbekommen, das aber nur, weil wir uns schon seit Ewigkeiten aus Kassel ca. 1994 kennen – vom Auflegen. Das verbindet über die Jahre hinweg einfach. Dieses Jahr habe ich mich mal dezent zurückgehalten und anderen Künstlern den Vortritt gelassen. Wir haben hier Interpretationen von Alejandro Alvarez, Guiseppe Castani, Jens Lissat & Christoph Pauly, Leroy Thornhill sowie Tezz und keinem geringeren als dem legendären Tom Wax in alter Größe, der in...

Read More

Nico Stojan – Flashback in die 90er  

Die Neunziger waren einfach aufregend. Das hat zum einen damit zu tun, dass ich mich in meinen Teenager-Jahren befand und zum anderen mit dem Mauerfall, der das Jahrzehnt wahnsinnig geprägt hat. Gerade in Berlin war das eine unglaublich spannende Zeit. Dein Lieblingstrack: Pete Rock & C.L. Smooth – They Reminisce Over You (T.R.O.Y.)   Der schlimmste Song: Take That – Never Forget   Dein Lieblings-Tool: Meine erste Drum-Machine war eine E-MU SP-1200. Die kam, glaube ich, schon in den späten Achtzigern raus, allerdings habe ich meine erst 1995 bekommen. Darauf habe ich meine ersten Beats produziert. Dein Lieblingskleidungsstück: Levis...

Read More