Autor: gabriel

Hasch-Alarm beim Dönermann

    Man weiß nicht, ob das ein Scherz oder eine Zufallsanpflanzung war. Gäste des türkischen Restaurants „Döner De Luxe“ an der Dachauer Straße in der Maxvorstadt in München trauten ihren Augen kaum, als sie sich einen Blumenkübel vor dem Laden genauer anschauten: Wachsen da in aller Öffentlichkeit direkt neben den Tischen des Restaurants Cannabispflanzen? Die Münchner Polizei untersuchte das Gewächs vorsorglich und stellte fest: Es handelt sich tatsächlich um Hanf. Die Beamten ernteten die Pflanzen ab und schickten sie an das zuständige Fachkommissariat. Es wird ein Gutachten erstellt, das nachweisen soll, ob es sich bei den Pflanzen um THC-haltigen Hanf...

Read More

Lexer meldet sich mit neuem Album zurück

Lexer kommt am 30.06.2017 mit seinem neuen Album „Against the Current“ auf Wild Animals Records/Kontor Records an den Start. Das Label scheint die ideale und selbstgeschaffene Heimstatt für diese musikalische Vision zu sein, die mit Sicherheit die weltweite Fanschar Lexers begeistern und zusätzlich um Einiges vergrößern wird. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen ostdeutschen Stadt namens Bad Lausick verschlug es den jungen DJ schnell ins nahe gelegene Leipzig, um sich dort voller Euphorie in das florierend-elektronische Nachtleben der Stadt zu stürzen. Ein Schritt, der wohl den Grundstein dafür legte, dass sich Lexer in den Jahren darauf zu einem strahlenden...

Read More

Strohhalm gegen KO-Tropfen entwickelt

Foto:Strohhalm gegen KO-Tropfen entwickelt Facebook Immer häufiger sind Frauen einer Gefahr ausgesetzt: Sexuelle Übergriffe durch heimlich beigemischte K.O.-Tropfen. Die Betäubungsmittel machen die Opfer hilflos und rauben ihnen jegliche Erinnerung. Drei junge Schülerinnen aus Miami im US-Bundesstaat Miami haben sich jetzt etwas einfallen lassen, um dieser fiesen Masche ein Ende zu setzen. Sie haben im Zuge eines Schulprojekts einen Strohhalm entwickelt, der sich verfärbt, wenn er mit Substanzen wie K.O.-Tropfen und anderen Drogen in Berührung kommt. Der Strohhalm hat an beiden Enden spezielle Streifen, die sich sofort blau verfärben, sobald sie mit Substanzen wie Rohyponol, GHB oder Ketamin in Berührung...

Read More

Recondite mit neuer EP auf Rødhåds Dystopian-Label

Lorenzo Brunner alias Recondite steht mit seiner neuen EP auf Rødhåds Label Dystopian in den Startlöchern. „Theater II“, das fünf Tracks umfasst, ist seit der 12Inch „Nadsat“ das erste Solo-Release von Recondite seit 2014 für Dystopian. Ebenso ist es das erste Release des Chefs von Plangent Records im Jahre 2017 und soll Ende Juni erscheinen. Bereits im vergangenen Herbst begannen die Arbeiten an der EP, von der auch Einiges auf Recondites Essential Mix zu hören war. Zu dieser Zeit brachte Ghostly International auch seine „Corvus“-EP. Ende Mai hat Rødhåd seine EP „Rødhåd Remixed“ auf Dystopian veröffentlicht. Es gibt ein paar Hörproben von „Theater II“...

Read More

Polizei sucht Diebesgut und findet riesige Menge Drogen

In Arnstadt in der Nähe von Erfurt wurde wegen eines Baumaschinendiebstahls ein Garagen-Komplex von der Polizei durchsucht. Im Zuge der Ermittlungen wurde nicht nur nur das vermeintliche Diebesgut sondern auch eine große Menge Drogen entdeckt. Insgesamt wurden zehn Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Crystal Meth im Gesamtwert von 230.000 EUR sichergestellt. Außerdem fanden die Ermittler vier Motorräder, zwei Mopeds, Fahrzeugteile und hochwertige Elektro-Baugeräte. Ein 42-jähriger Hauptverdächtiger, der das Gelände angemietet hatte, wurde festgenommen. Er sitzt nun in Untersuchungshaft. Gegen drei weitere Verdächtige wird ebenfalls ermittelt. Wie lange und wo die Verdächtigen zugeschlagen haben könnten und ob es möglicherweise Hintermänner...

Read More