Autor: gabriel

15 Drumcode-Tracks, die dir die Schuhe ausziehen

Das schwedische Plattenlabel Drumcode wurde 1996 gemeinsam von Adam Beyer und Cari Lekebusch ins Leben gerufen. Künstler wie Thomas Krome, Oliver Ho oder Marco Carola verhalfen dem Label in den Neunzigern zu großer Bekanntheit. Mittlerweile ist es das erfolgreichste Technolabel überhaupt. Der Stil der Veröffentlichungen ist ausschließlich Techno-orientiert und reicht von klirrendem Industrialsound bis hin zu verspielt minimalistisch geprägten Klängen. Zu Drumcode gehören auch die Sublabels Code Red, Mad Eye und Truesoul. Wir haben 15 repräsentative Tracks aus dem schier endlosen Repertoire von Drumcode herausgepickt. 1. Adam Beyer & Marco Carola – Untitled 2. Pig & Dan – Point...

Read More

Dritter Zug der Liebe findet Anfang Juli statt

Dieses Jahr am 1. Juli wird der Zug der Liebe zum dritten Mal stattfinden. Er wird um 13 Uhr direkt am Mauerpark starten. Inzwischen ist der ZdL ein eingetragener Verein. Der ursprüngliche Startpunkt vor der Volksbühne wurde verlegt, so dass das Ensemble sein Straßenfest feiern kann. Für das diesjährige Motto „Meinungs- und Pressefreiheit“ waren mehrere Startpunkte im Gespräch. Bundespresseamt, Volksbühne oder auch Zionskirche: alles Orte, die man mit Meinungs- und Pressefreiheit verbindet. Man hat sich aber dann für den Mauerpark entschieden, da er eine große Fläche bietet und ein Platz des Zusammentreffens ist. Fete de la Musique, Flohmarkt, Straßenmusiker...

Read More

Tom Novys Timeless Ibiza feiert fünften Geburtstag – heute ist Opening

Titten raus! Es ist Sommer! Auf Ibiza sowieso! Ok, ein wenig ruhiger. In diesem Sommer feiert Tom Novy das fünfjährige Bestehen seiner Partyreihe Timeless im Lio auf Ibiza. Der Münchner ist seit Mitte der 1990er Jahre ein fester Bestandteil von Ibiza. Unvergessen sind nicht nur seine Space-Nächte sondern auch die ersten vier Timeless-Jahre. Die Cabaret Lounge im Lio gehört zu den schönsten Locations der Insel und ist für seine schönen Gäste und seine coolen Parties bekannt. Timeless steht im Kontrast zu den riesigen Club-Events und gilt als eine der besten Nightlife-Erfahrungen auf Ibiza. Das Opening findet heute am 20. Juni statt und glänzt...

Read More

Warnung – Oxycodon als weißes Heroin im Umlauf

Vor kurzer Zeit wurde eine als weißes Heroin deklarierte Probe getestet und es kam heraus, dass es sich dabei nicht um Heroin, sondern um Oxycodon handelte. Oxycodon ist ein verschreibungspflichtiges halb-synthetisches opioides Analgetikum (Schmerzmittel) und meist in Retardtabletten, Kapseln Tabletten, Tropfen oder Injektionspräparat im Handel erhältlich. Der Stoff wird seit Jahrzehnten medizinisch eingesetzt und oft mit Schmerzmitteln wie Paracetamol kombiniert. Oxycodon hat eine schmerzlindernde, dämpfende, angstlösende und psychotrope Eigenschaft und wird zur Behandlung starker, anhaltender Schmerzen eingesetzt. Häufige unerwünschte Nebenwirkungen sind zentrale Störungen wie Müdigkeit, Schwindel und Kopfschmerzen, Blutdruckveränderungen, Bronchospasmen, Atemstörungen, Verdauungsbeschwerden, Übelkeit, Verstopfung, Hautausschlag, Juckreiz und Schwitzen. Das...

Read More

Drogenwarnung – das ist kein 1P-LSD Filz

Immer wieder werden Drogen in Umlauf gebracht, die nicht das sind, wofür sie gehalten werden. Erst vor kurzem haben wir über vermeintliche XTC-Pillen berichtet, die kein MDMA sonder 2C-B enthielten. Diese Verwechslung oder bewusste Irreführung kann schwerwiegende Folgen haben. Jetzt wurde ein als 1P-LSD (1-Propionyl-Lysergsäurediethylamid) deklariertes Filz mit einem „Panda-Logo“ getestet. Es enthielt kein 1P-LSD, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit die halluzinogenen Phenethylamine 25I/C/H-NBOH. Die Aufnahme und der Abbau dieser Substanz kann bei diesen Verbindungen von Person zu Person sehr unterschiedlich ausfallen. NBOH-Verbindungen wirken schneller und direkter, wenn sie sublingual (unter der Zunge) über die Schleimhäute aufgenommen werden. Bei oraler...

Read More