Autor: Ginger Lemm

Ante Perry – Quarantine (Be An Ape)

Mit „Quarantine“ bringt Ante Perry einen neuen Track heraus und verarbeitet darin die aktuelle Coronasituation. Der Deep-House-Track lebt vom Spannungsverhältnis zwischen Melancholie und Hoffnung – beides ist in ihm spürbar. Dies wird unter anderem durch die Aneinanderreihung von sich abwechselnden Dur- und Mollharmonien erreicht. Die gesummten Vocals, aber auch der Violinsound, der von Katermukke-Artist Paji stammt, bringen eine wunderbare Dynamik in den Track. „Quarantine“ gibt es auch in einer Sunshine Live-Version. Hier wurden Alltagsgeräusche von Hörern des Radiosenders, wie z.B. ein Wasserkocher oder ein Nasenputzen, aufgenommen und von Ante Perry gesampelt und rhythmisch in das Stück eingebunden. 9/10 B....

Read More

“She Sleeps” – Deborah de Luca veröffentlicht neues Album 

Deborah de Luca – die Italienerin verzaubert uns immer wieder. Die 40-Jährige ist momentan angesagter denn je. Sie teilt sich die Bühne mit allen großen Acts der Szene und hat sich super in die “Techno-Girl-Gang” eingegliedert. Wer ihre Aktivitäten auf Facebook und Co. aber gezielt verfolgt, dem sollte allerdings Folgendes aufgefallen sein: Ende April änderte sie das Cover ihrer Facebook-Seite und kündigte mit diesem Bild ein neues Album an: Ende Juni folgte dann ein Posting auf ihrer Seite mit einem Video von ihr beim Auflegen. Als Videounterschrift schreibt sie: ““AS WILD AS YOU WANNA BE” Deborah De Luca track...

Read More

Moskovskaya Producer Challenge – der Gewinner des Monats Juni

Neuer Monat, neuer Gewinner! Auch im Juni haben wir von euch wieder zahlreiche, großartige Einsendungen für die Moskovskaya Producer Challenge erhalten. Das Rennen hat dieses Mal Matonik mit seinem sommerlichen Gute-Laune-House-Track “Feel The Rhythm” gemacht. Damit hat er sich seinen Platz in der „Moskovskaya Tracks Volume 1 powered by FAZEmag“-Compilation gesichert. Im Interview erfahrt ihr mehr über den glücklichen Gewinner.  Seit wann beschäftigst du dich mit elektronischer Musik und seit wann produzierst du eigene Tracks? In meinen späten Teenager-Jahren kamen mir die ersten elektronischen Klänge in die Ohren. Dann folgten die ersten Clubbesuche und ich war direkt gefesselt. Da ich schon...

Read More

“Club des Jahres 2020” von Zyklon verwüstet

Wie das DJMag berichtete, wurde Anfang dieser Woche der brasilianische Bundesstaat Santa Catarina von einem Zyklon heimgesucht. Der Green Valley Club hat eine Erklärung veröffentlicht, in der er bestätigt, dass er auch dazu gehört, die von dem Zyklon betroffen waren. Es wurden zwar keine Mitarbeiter verletzt, doch die Außenanlagen des Clubs wurden schwer beschädigt, und die materiellen Verluste werden noch immer berechnet. Der Green Valley Club war der Gewinner der Kategorie Top-100 Clubs weltweit und hat auf der ganzen Welt viele Anhänger und Fans. Diese Katastrophe ist zusätzlich zu den schlimmen Auswirkungen der Pandemie in Brasilien nur schwer zu...

Read More

Demuir – An Artist Thinketh EP (Heist)

Vier gute, neue Tracks von Demuir auf Heist Nummer 42. Mit einem herrlichen Clubshaker startet „Werq“ auf einem groovenden Basslauf – Vocalssamples, deepe Pianoloops und warme Hintergründe begleiten den pumpenden Flow. Deep House mit wasserfallartigen Synthiekaskaden, gefilterte Spoken Words und ein elektroid ausgestalteter Bass sind die Hauptzutaten von „The 3nity Returneth“ – geeignet zum Aufwärmen oder Highway Drive. Modern Disco Club mit Flächen und catchy 2 auf der 4 incl. spacigen Chords – im Original kommt „“Philippine Sunrise“ nicht so zwingend, „Lady Blacktronikas‘ Sunset Mix“ wummert mit Bass und Kicks schon deutlich in Richtung Prime Time und liefert guten Club House....

Read More