Autor: Ina Bischer

Der DJ-Plattenspieler Technics SL-1200 – ein Kultgerät im Laufe der Zeit

Der Technics SL-1200/1210 ist auch nach mehr als 40 Jahren seit seiner Markteinführung noch immer das Maß aller Dinge in Sachen Plattenspieler für DJs. 1970 – Technics SP-10 1970 kam der Technics SP-10 auf den Markt – der weltweit erste Plattenspieler mit Direktantrieb. Wegen seiner überragenden Sound-Qualität und Zuverlässigkeit, stand dieser Plattenspieler in unzähligen Studios und Rundfunkanstalten weltweit. Der Direktantrieb eliminierte Klang-Beeinträchtigungen, die bei anderen Plattenspielern durch Gleichlaufschwankungen und Mikrovibrationen entstehen konnten. 1971 – Technics SL-1100 Der 1971 eingeführte SL 1100 war der zweite direkt angetriebene Plattenspieler und der erste inklusive Chassis und Tonarm. 1972 – SL-1200 Der Technics...

Read More

DJ und Labelbetreiber Andre Crom startet eigenen veganen Lieferservice

„VEG’D“ heißt der Vegane-Lieferservice, den der Berliner Techno-DJ, Produzent und Inhaber von OFF Recordings, Andre Crom ins Leben gerufen hat. Mit seinem leidenschaftlichen Interesse an der veganen Küche plante Andre alles liebevoll bis ins letzte Detail. Alle Gerichte werden aus frischen, nachhaltigen Zutaten zubereitet – auf 100% pflanzlicher Basis, vieles regional und in Bio-Qualität. Homemade with Love! Den Veganen-Lieferservice gibt es von Montag bis Freitag, 12-15 Uhr in den Berliner Stadtteilen Kreuzberg und Neukölln. www.vegd.eu Wir finden die Idee super und wünschen Andre viel Erfolg! www.facebook.com/AndreCrom soundcloud.com/andre-crom www.instagram.com/djandrecrom www.residentadvisor.net/AndreCrom           Das könnte euch auch noch interessieren:...

Read More

Meadows In The Mountains – das Interview zum Festival

Das Meadows In The Mountains soll wie kein anderes Festival der Welt sein. Es findet im atemberaubenden Herz des Rhodopen-Gebirges statt. Nirgendwo auf der Welt soll es solch eine vergleichbar schöne, natürliche Umgebung geben. Das Festival befindet sich 850 Meter über dem Meeresspiegel, in den bulgarischen Rhodopen. Ein Festival der besonderen Art, inmitten in der Natur, fernab jeglicher städtischer Zivilisation. Alles begann als ein gewöhnliches Freundestreffen im Jahr 2010. Seither wird das Festival immer populärer. Wir wollten es genau wissen und haben bei zwei Residents nachgefragt. Außerdem wollten wir mehr über die elektronische Musikszene in Bulgarien erfahren. Interview mit...

Read More

Neues Hammer-Release auf Amelie Lens‘ Label Lenske

  Nach seinem gefeierten Erfolgs-Release „Risin‘ EP“ mit der Lens-Kollabo „Jealousy“ im vergangenen Jahr auf dem belgischen Label LENSKE, veröffentlicht Sam Deliaert alias Farrago seine neue EP „Neontrance“ ebenfalls auf dem Label seiner belgischen Kollegin Amelie Lens. Die EP beinhaltet insgesamt vier Tracks und erscheint am 12. Juli unter der Katalognummer LENSKE006. A1 / 1. Sinner A2 / 2. No Jutsu B1 / 3. Neontrance B2 / 4. Risin‘   Das könnte euch auch noch interessieren: Rebekah präsentiert ihre erste Veröffentlichung 2019 auf Soma Records Neues von Luke Slaters Techno-Super-Group Fusion Festival: Doch keine keine mobile Wache, keine...

Read More

Rebekah präsentiert ihre erste Veröffentlichung 2019 auf Soma Records

  Die in Berlin lebende britische Produzentin zählt zu den einflussreichsten Künstlerinnen der Techno-Szene. Rebekah ist bereits seit über 20 Jahren im Geschäft und hat unter anderem auch mit bekannten Labels wie Perc Trax, Mord, Sonic Groove & Elements zusammengearbeitet. Ihr letzter Erfolg war im Oktober 2018 mit DJ Lag. Auf Soma Records präsentiert uns Rebekah nun drei neue Tracks, die unter der Katalognummer SOMA550D erscheinen. Ihr neuer Track „Murder In Birmingham“ – einer Hommage an ihr Zuhause – erscheint am ersten Juli 2019.   https://www.somarecords.com https://www.facebook.com/rebekah.music.page/ https://www.instagram.com/djrebekah/?hl=en https://soundcloud.com/rebekah    ...

Read More