Autor: Magdalena

Lockdown-Folgen: Kult-Techno-Club offenbart nächtliche Verluste im fünftstelligen Bereich

Hans Christian Heff, Geschäftsführer des Londoner Clubs „Egg“ hat zum ersten Mal seit der Pandemie über die Verluste seines Clubs gesprochen. „Wir haben seit 18 Monaten geschlossen und es war wirklich hart. Der Brexit war zusammen mit Covid definitiv ein Thema. Die Rechnungen häufen sich, und die Behörden sind mit ihren Richtlinien und Einschränkungen nicht gerade hilfreich. Es ist ein Albtraum.“ In der Zeit des Shutdowns in Großbritannien machte die Londoner Diskothek, die normalerweise fünf Nächte in der Woche geöffnet hat, ein nächtliches Minus von 20 000 Pfund – umgerechnet circa 23 000 Euro. Unterstützung von der Regierung gab...

Read More

32. Geburtstag von Avicii- Ein Rückblick auf seine größten Songs

Heute, am 8. September wäre der verstorbene DJ Tim Bergling eigentlich 32 Jahre alt geworden. Wir gedenken dem schwedischen Musiker mit einer Auflistung seiner einflussreichsten Songs. 1: „Without You” feat. Sandro Cavazza (2017, AVĪCI) „Without You ist der Inbegriff von Avicii“, laut Jeffrey Yau von Your EDM. „Sanfte, beschwingte Melodien mit viel Streichereinsatz und einem euphorischen Progressive-House-Drop, der perfekt für die Mainstage gemacht ist. Einfache, fröhliche Lyrics und Akkordfolgen, die einen von der ersten bis zur letzten Sekunde zum Lächeln bringen – das ist Avicii vom Feinsten.“ 2: „Hey Brother“ (2013, True) Der 2013 erschienene Song wird gesungen von...

Read More

„Wir brauchen keinen Anlass mehr“- Ausstellung in ehemaligem Kult-Club Ratinger Hof

Im Rahmen der siebten „Electri_City Conference“ in Düsseldorf wird es in der ehemaligen Künstlerkneipe in Düsseldorf eine Pop-Up-Installation geben. Erst teppichüberzogene Tische und ein Sternchenhimmel an der Decke, dann weiße Wände und Neonlicht: Das „legendäre Drecksloch“ Ratinger Hof in Düsseldorf war die Künstlerkneipe Deutschlands. Der Szene-Ort in der Ratinger Straße 10 war tagsüber Proberaum für Bands wie die Toten Hosen (damals noch ZK) und verwandelte sich nachts zur Inszenierungsfläche für die größten Musiker*innen der 70er und 80er Jahre Deutschlands. Kraftwerk, Fehlfarben, DAF oder Östro 430– sie alle waren Gäst*innen des Ratinger Hofs. „Was für Legenden rankten sich um dieses...

Read More

Berlin nur für Geimpfte? Berliner Senat berät über schärfere Regeln

Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz von Berlin bei 81, die Zahlen sinken seit einigen Tagen. Dennoch berät sich der Berliner Senat aktuell über schärfere Regeln in der Hauptstadt. So sollen bald wohl nur noch Geimpfte und Genese Zugang zu öffentlichen Orten, Kneipen und Restaurants haben. So erklärt beispielsweise die Berliner Wirtschaftssenatorin Ramona Pop: „Der Trend geht in diese Richtung. Wir sollten lieber selbst Regelungen treffen, als uns treiben zu lassen.“ Aktuell gilt die 2G-Regel nur in Berliner Clubs. In Hamburg existiert schon eine Art Vorstufe der allgemeinen 2G-Regelung, dort dürfen die Eigentümer*innen der Restaurants und Kneipen selbst bestimmen, ob sie...

Read More

Snoop Dogg wird das neue Gesicht von G-Star Raw

Die niederländische Denim-Brand G-Star Raw startet heute ihre neue internationale Denim-Kampagne. Ebenfalls mit dabei und Gesicht der Kampagne: Rap-Ikone Snoop Dogg. Eine maßgeschneiderte Version seines Songs „Say It Witcha Booty“ ist Leitbild und -spruch der Kampagne und wurde auch mit einem neuen Musikvideo ausgestattet. Hier kannst du dir einen Teaser des Videos anschauen: „Snoop Dogg ist ein wahres Original: erstklassig, echt und unverfroren“, so Gwenda Van Vliet, CMO von G-Star RAW. „Er erfindet sich selbst immer wieder neu und lässt Welten auf unerwartete Weise verschmelzen. Unsere gemeinsame Kampagne erweckt diese Philosophie zum Leben und ist eine Hommage mit Augenzwinkern...

Read More