Autor: mat-cat

Novation Circuit Tracks – Feurio!

  Es war Mitte der Zehnerjahre, da blühte eine Instrumentengruppe wieder auf, von der man dachte, dass sie in die ewigen Produktionsgründe eingegangen wäre: Groove-Maschinen. Natürlich Roland, aber auch Korg und sogar Pioneer legten neue Geräte vor, die abermals die Brücke zwischen DJing und Musikproduktion sowie Studio und Live-Einsatz bilden sollten. Mittendrin: Novation mit einem Produkt namens Circuit, das neben Groovebox-Zutaten wie Polysynth, Drum-Machine sowie Effeksektion einen innovativen Grid-basierten Live-Sequencer besaß. Wenn man so will, ein Launchpad mit Sound-Engine. Und da der neue Groovemaschinen-Hype offensichtlich kein kurzfristiger ist, folgt jetzt der Nachfolger Circuit Tracks. Schlankes Pult statt simple Kiste...

Read More

SUPERBOOTH21 in Berlin – Sooper-September!

Rückblick März 2020: Der Interviewtext zur SUPERBOOTH20 war gerade fertiggestellt und auf dem Weg in die Grafik. Dann passierte das, was noch einige Tage zuvor beiläufig befürchteter Gesprächsgegenstand war: Absage der Veranstaltung wegen des dramatischen Anstiegs der Pandemie. Unser Interview war somit nur noch Makulatur und Land geschockt von 18.000 Fällen und 55 Toten im Zusammenhang mit Corona. Die SUPERBOOTH20 fand aber immerhin noch eilig umgesetzte, virtuelle “Home Edition” statt. März 2021, knapp fünf Millionen Infektionen und fast 75.000 Todesfälle später: Der Interviewtermin war gesetzt und kurz vor dem Telefonat passierte tatsächlich erneut das, was im Vorgespräch als Szenario...

Read More

Denon DJ SC6000 Prime – Mission Perfektion

Dass sich Denon DJ nochmal vollständig berappeln und seinen Ruf als Innovationstreiber würde wiederherstellen können, war nach Übernahme durch die inMusic-Group 2014 alles andere als sicher. Mit Einführung der Prime-Serie 2017 war dann aber klar: Die klugen Köpfe und Investitionsbereitschaft sind ausreichend vorhanden, sodass man mit der asiatischen Kultmarke weiterhin rechnen muss. Das damalige Single-Player-Flaggschiff SC5000 Prime war mit seinem Touchscreen und weltersten Streaming-Dienst-Update ein eindrucksvoller Beleg dafür, was möglich ist, wenn man Hochtechnologie in eine DJ-Kreativmaschine überführt. Mit Freude nahmen wir uns deshalb den Nachfolger SC6000 testweise zur Brust. Man in Black als Cyberpunk Im Gesamteindruck hat der...

Read More

Denon DJ Prime Go – Luxusgut für Liliput

Kompaktkonsolen richten sich an Einsteiger – entsprechend sollten sie kostengünstig und können unmöglich high-quality sein? Das kann man so sehen. Möglicherweise muss man es als prominenter Hersteller sogar, um sich nicht in die Gefahrenzone eines Umsatzflops zu begeben. Denon DJ jedoch stellt die alte Gleichung infrage und probt mit dem Prime Go den Luxus-Aufstand im Zwergenland. Denn handliche 2-Kanaler macht keine Kompromisse bei der Qualität, ist technisch bis hin zu WLAN-Streaming auf der Höhe der Zeit – ruft aber als auch mehr als 1000 EUR ab. Was wirklich auf Anhieb die Augen und Finger schmeichelt, ist die herausragende Verarbeitung...

Read More

Pioneer DJ DJM-V10 – Rauf auf den Leuchtturm

„Schön wäre gewesen …“ oder Was allerdings fehlt …“ – mit Sätzen wie diesen endet fast jeder Testbericht eines DJ-Tools, egal in welchem Medium. Häufig gerechtfertigt. Aber häufig auch das Haar in der Suppe suchend. Zwar gilt für Mixer wie für alle anderen Werkzeuge: DAS perfekte Gerät gibt es nicht. Dazu sind die individuellen Bedürfnisse viel zu verschieden. Und dennoch: Ein Mixer, der so überzeugend ist, dass er zumindest in die Nähe von Perfektion rückt – das wär mal wieder was. So, wie der PLAYdifferently Model 1 oder Allen & Heath Xone:96. Dass Pioneer DJ technisch so etwas zustande...

Read More