Autor: Milan

“Armada Unites” – Armada Music möchte eure Tracks!

Clubs schließen, Festivals werden gecancelt, DJ-Gigs fallen aus. Armada Music, das Label von Armin van Buuren, setzt nun ein Zeichen und ruft alle Produzenten, die gerade zu Hause festsitzen, das auf, ihre Tracks zu schicken, egal welches Genre. „Armada Unites“ heißt das Projekt, eine Compilation „to get the party started and shake yo butts to while at home.“ Die Compilation soll im April veröffentlicht werden, hier könnt ihr eure Tracks hinschicken: www.labelradar.com/opportunities/ArmadaUnites/portal Wie die Verantwortlichen in einer Mitteilung bekannt gaben, möchte man mit Armada Unites ein Zeichen im Kampf gegen die Coronakrise setzen und den Menschen Freude und neue...

Read More

Neue EP auf Charlotte de Wittes Label KNTXT

Das von Charlotte de Witte ins Leben gerufene Label KNTXT sorgt weiter für Furore. Nach der Debüt-Collaboration-EP “Liquid Slow” (mit Chris Liebing) feierte zuletzt Monoloc mit “Left The Planet” sein Debüt auf dem Imprint der belgischen Techno-Queen. Wie nun bekannt wurde, steht sein Nachfolger bereits in den Startlöchern: Alignments “Time”-EP ist Katalognummer 005 und soll am 17. April veröffentlicht werden, ganz zur Freude von Charlotte de Witte: “Alignment ist einer der vielversprechendsten Künstler, dem ich in jüngster Vergangenheit begegnet bin. Es fühlt sich großartig an, ihn in der KNTXT-Familie begrüßen zu dürfen”, so de Witte. Und auch auf der...

Read More

Coronavirus: 300 Leute sitzen in “Festival-Quarantäne”

Es klingt beim ersten Hinhören vielleicht gar nicht so tragisch, aber der Schein trügt: rund 300 Menschen sitzen auf einem Festival in Panama fest. Das Tribal Gathering Festival wurde von der Militärpolizei abgeriegelt, Grund ist die Angst vor dem Coronavirus. Obwohl es keine bestätigten oder vermuteten Corona-Fälle unter den Besuchern gibt, werden die Teilnehmer dazu angehalten, bis zum 23. März auf dem Gelände des Festivals zu verweilen. Panama ist das am stärksten vom Coronavirus betroffene Land in Mittelamerika, bisher gab es 109 bestätigte Infektionen und einen Todesfall. Offiziell ist das Tribal Gathering Festival, ein Event für Electro- und Psytrance-Musik,...

Read More

“Hey Boy Hey Girl” – Guetta liefert als Jack Back ein Remake des Klassikers

David Guetta ist wieder einmal unter seinem Pseudonym Jack Back aktiv geworden und hat ein Rework des Chemical Brothers-Klassikers “Hey Boy Hey Girl” unter dem Titel “Superstar DJ” veröffentlicht. Das Pseudonym nutzt Guetta, um seine undergroundigere Seite zu präsentieren Das Remake für “Hey Boy Hey Girl” gestalten zu dürfen, sei für ihn eine große Ehre: “Der Track ist ein absoluter Klassiker und es ist mir eine große Ehre, dieses Rework zu releasen. Die Fertigstellung hat lange gedauert, deshalb bin ich umso aufgeregter, das Remake endlich zu veröffentlichen”, so der Franzose. Für Jack Back war 2019 ein äußerst erfolgreiches Jahr,...

Read More

Wegen Corona: Amazon stellt Versand von CDs, Vinyls und Merchandise-Produkten ein

  Der Online-Riese Amazon hat den Versand von Vinyls, CDs und Merchandise-Produkten aus dem Musik-Bereich in den USA vorläufig eingestellt, Wie Music Business Worldwide berichtet, sollen die Maßnahmen zunächst bis zum 5. April gelten, womöglich länger. Das wird vielen Leuten nicht gefallen, doch der Grund hinter diesem Schritt ist mehr als einleuchtend: Um Haushaltswaren und medizinische Mittel wieder aufstocken zu können, wird mehr Lagerkapazität benötigt. Viele Produkte, darunter eben auch Tonträger und Merchandise-Artikel, müssen also weichen. Bestellungen, die sich bereits in den Amazon-Lagern befinden, werden noch bearbeitet, neue Aufträge hingegen nicht mehr. “Wir stellen fest, dass das Online-Shopping zunimmt....

Read More