Autor: sofia

JustLuke – Gewinner des Bootshaus-DJ-Contest

Wann hast du mit dem DJing angefangen und warum? Die Leidenschaft zur Musik hat mich in meiner Jugend schon sehr geprägt. Ich bin schon damals im Bus, ganz hinten natürlich, den anderen mit meiner Musik auf die Nerven gegangen (lacht). Meine musikalischen Inspirationen habe ich auch gerne mit meinen Freunden geteilt. Es hat wirklich Spaß gemacht, die Künstler, deren Werke und Laufbahn zu verfolgen, da man immer gespannt sein konnte, wie sich alles weiterentwickelt. Nach den ersten Clubbesuchen habe ich mich immer mehr von der HipHop-Szene abgespalten und mich mehr für elektronische Musik interessiert. Mitte 2012 habe ich mir...

Read More

SoundCloud next Level: Neue Verteilfunktion macht das Leben für Künstler easier

SoundCloud ist schon ziemlich kundenfreundlich. Im Vergleich zu anderen Portalen will das Unternehmen nicht nur die Kohle aus der Tasche seiner Kunden locken. Tatsächlich steckt viel mehr hinter dem Streaming-Anbieter und zwar eine große Portion Komfort.  Ab sofort können Künstler ihre Musik direkt an andere Musikdienste teilen und zwar mit dem neuen Distributionsangebot. Das heisst, wenn du als Musiker deine Werke auf die Plattform hochlädst, willst dein Zeug aber auch noch auf anderen Seiten verbreiten – bist zudem aber ne faule Socke und hast keinen Bock, alles einzeln hochzuladen – dann gibt es nun eine deutlich bequemere Variante für...

Read More

Sex Worker Film & Arts Festival gegen Gewalt an Sexarbeitern

    „A woman has a right to sell sexual services just as much as she has the right to sell her brains to a law firm or sell creative work to a museum…“ Diese Aussage fiel im Jahr 1973 von der ersten US-amerikanischen Prostituiertenorganisation COYOTE (Call Off Your Old Tired Ethics). Haben Freier denn auch das Recht, ihnen mittels Gewalt, Vergewaltigung oder Mord ihrer Existenz zu berauben? Denn leider werden Frauen in der Sexindustrie statistisch gesehen öfter von Kunden, Zuhältern oder anderen Personen misshandelt, als irgendwer sonst. Hinzu kommen noch die äußerst schmerzhaften Situationen, in welchen sie stigmatisiert, diskriminiert...

Read More

„Brea-KIM Bad“ – Über Nordkorea und seine Crystal-Meth-Sucht

  Wenn man sich so das Foto anschaut, könnte man eigentlich meinen, was für ein netter, pummeliger Asiate. Sieht süß aus. Leider sieht die Wahrheit anders aus. Kim Jong-un ist der oberste Führer der demokratischen Volksrepublik Korea, sein Spezial(folter)gebiet ist Nordkorea. Seit dem Jahr 2012, macht er es nur zu gerne seinem ebenfalls überaus reizenden Vater Kim Jong-il nach und quält bis dato unzählige seiner Landsleute. Aber das ist wohl ein anderes Thema. Heute erfreuen wir uns einfach über dieses schöne Foto von ihm. Und achja, da war ja noch was, Nordkorea schnupft wohl ziemlich gerne Crystal Meth.  Wirklich übel nehmen...

Read More

Stefan Goldmann releast neues Album auf Macro Recordings

Stefan Goldmann ist dafür bekannt, deutlich experimenteller an elektronische Musik heranzutreten als andere Künstler. Seien es leere Vinyls zum selbst gestalten oder ein Auftritt in einem Tempel. Nun folgt mit „Tacit Script“ ein Album, das ursprünglich aus Werken stammt, die für das fünfstündige Musiktheaterwerk ALIF in Auftrag gegeben wurden – das beim MaerzMusik-Festival 2016 in Berlin uraufgeführt wurde. Die von 2017 bis 2019 für das Albumformat überarbeiteten Werke sind eine ausgezeichnete Darstellung von Stefan Goldmanns laufender Untersuchung der breiteren Potentiale von Techno. Viele von Stefans Tracks dienten in den vergangenen Jahren als genreverändernde Kopien für undzählige DJs und Produzenten – von seinen frühen reduktionistischen Arbeiten...

Read More