Autor: Tassilo Dicke

Hans Nieswandt & Whirlpool Productions remixen Songs von Hildegard Knef

Es bedurfte keiner langen Überlegung, als im letzten Jahr das Label Bureau B bei Hans Nieswandt anfragte, ob er sich denn vorstellen könne, ein Hildegard-Knef-Remixalbum zu produzieren. Vor gut zehn Jahren hatte der Kölner schonmal einen Knef-Sing geremixt, was bei ihm Eindruck und Spuren hinterlassen hatte. Es war eher eine Art Kernsanierung als das übliche Vorgehen bei Remixarbeiten, so wie Nieswandt mit dem Ausgangsmaterial umging. Er benutze ausschließlich das die Original-Parts, die in außergewöhnlich guter Qualität vorlegen – keine zusätzlichen Plug-In-Synthesizer, Drum Machines oder andere Samples. Allein durch das Neudenken der Mischverhältnisse und durch Reduktion hatte er eine Vielzahl...

Read More

Ricardo Villalobos und „Dependent And Happy“ – neues Album auf Perlon

Acht Jahre nach seinem letzten regulären Solo-Studioalbum “Thé au Harem d’Archimède” kündigt Ricardo Villalobos sein neues Album „Dependent And Happy“ für den Spätsommer an. Es wird wie viele seiner Releases wieder auf Perlon erscheinen, wo auch im Mai seine 12Inch „Any Ideas“ erschienen ist, von der allerdings kein Track auf dem neuen Werk vertreten ist. „Dependent And Happy“ kommt als fünfteiliges Vinylwerk, verteilt auf die drei Katalognummern 92-1, 92-2 und 92-3 und in drei verschiedenen Farben eingepackt. Später im frühen Herbst folgt dann noch die CD, die allerdings weniger Tracks beinhaltet und als Mix erscheint. Tracklist: Vinyl 1: A1 Tu...

Read More

Jeff Mills blickt zurück: „Sequence – A Retrospective Of Axis Records“

Jeff Mills‚ Label Axis Records feiert seinen 20. Geburtstag. 1992 als experimentelles Techno-Label gestartet, fanden dort aber auch bald viele genreübergreifende Projekte ein Zuhause. Axis war und ist wichtiger Impulsgeber der elektronischen Musikszene, ebenso natürlich wie sein Gründer, dessen konzeptioneller Anspruch weit über Dance-Tracks hinaus geht und u.a. Video- und Soundinstallationen, Cover Art, die Verknüpfung mit Klassischer Musik, Performances oder gar skulpturale Kunst beinhaltet. Anlässlich des Jubiläums veröffentlicht Jeff Mills nun den Bildband „Sequence – A Retrospective Of Axis Records“, der darüber hinaus eine Compilation auf einem USB-Stick enthält. Ende September 2012 erscheint dieses Package, die Compilation wird außerdem auch...

Read More

Justin Berkovi veröffentlicht „Mondrian“ auf Trapez

Vor 15 Jahren hinterließ Justin Berkovi seine ersten Spuren, es war „The Crouton EP“ auf Cristian Vogels Mosquito Records. Es folgten beinahe unzählige EPs und diverse Alben auf klangvollen Labels wie Music Man Records, Djax Up, Force Inc. Music Works oder Harthouse. In den letzten Jahren wurde es etwas ruhiger um ihn, bevor er ab 2011 wieder lebhafter wurde und schließlich von Trapez Records das Angebot bekam, ein neues Album zu produzieren – sein Letztes veröffentlichte Berkovi 2004. Künstler wie Phil Kieran , Joris Voorn, Si Begg, DJ Rush, Max Walder, Christian Wünsch, Adam Jay, Ben Sims, Aubrey, Perc, Henning Baer oder Jack...

Read More

August-Neuheiten der Traum-Labelfamilie: Dominik Eulberg, Microtrauma, Salz etc.

Von wegen Sommerpause. Traum Schallplatten mit seinen Sublabels tischt uns im Hochsommer sechs Neuerscheinungen auf. So erscheinen die Gewinner-Remixe von Dominik Eulbergs „Adler“-Remixcontest auf Beatport, Microtraumas neue EP inkl. Electric Rescue- & Fairmont-Remix, A. Trebors neuer Release mit zwei Dub-Remixen von Raffaele Attanasios und Van Bonn, das MBF-Debüt des Kölner Duos Lorraine, die „Driver“-EP des mysteriösen Yellow Bus Project sowie Salz‚ neuestes telrae-Werk inkl. Remixe von Joergmueller und nochmals von Van Bonn. Microtrauma – Solitone EP (Traum V153) VÖ: 06.08.2012 A. Trebor – No Man’s Land (Trapez 134) VÖ: 13.08.2012 Lorraine – With Flying Hair (MBF 12093) VÖ: 20.08.2012...

Read More