balatonsound2017


Die fünftägige Nonstop-Beach-Party am wunderschönen Plattensee, das Balaton Sound, findet vom 4. bis zum 8. Juli 2018 in Zamárdi in Ungarn statt. Nun wurde endlich die dritte Welle an Acts bekanntgegeben. Über 100.000 Besucher erwarten bereits die 300 Künstler, die auf 20 Locations ihr Bestes geben.

Nach dem Hit „For You“ mit Liam Payne führte Rita Ora die Neuankündigungen an. Auch die YouTube-Viral-Sensation Big Shaq, der mit seiner Single „Man’s Not Hot“ bekannt wurde und der Afrobeat-Künstler Yxng Bane werden am Start sein. Ebenfalls wird der Rapper Big Sean, einer der erflogreichsten Protégés von Kanye West und Goldlink. Big Seans Single „Crew“ wurde im vergangenen Jahr für einen Grammy nominiert und ist sogar Platin gegangen.

Für die Fans elektronischer Musik wird der schwedische Topkünstler und „Opus“-Produzent Eric Prydz mit seinem Kollegen Cristoph, der gerade seine Residency im Club Hï Ibiza neben dem Prydz angekündigt hat, werden euch die nötigen Grooves bescheren. Außerdem werden die lokalen Talente Brains, Majka & Curtis (live), Wellhello, Saverne, A Kezdetphiai und Punnany Massif auf dem Festival auftreten.

Die Schwester des Sziget-Festivals können drei der Haupttage des Events besuchen. Diejenigen, die mehr Komfort und Exklusivität wünschen, können sich VIP-Pässe und VIP-Tageskarten mit seperaten Eingang und Zugang zum VIP-Bereich mit Blick auf die Hauptbühne, besorgen.

Es gibt sowohl 5-Tages-Tickets für die volle Party-Experience am Plattensee, als auch 3-Tages-Tickets und verschiedene VIP-Tickets. Hier erhältlich.

Weitere Infos gibt es unter balatonsound.com.

Balaton Sound 2018 // 04.-08.07.2018 // Zamárdi, Ungarn
Line-up: AKEZDETPHIAI, ANDREW RAYEL, AXWELL INGROSSO, ALESSO, BIG SEAN, BIG SHAQ, BRAINS, CARNAGE, CHAINSMOKERS, CRAIG DAVID PRESENTS TS5, CRISTOPH, DAVID GUETTA, DISCIPLES, DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, DJ SNAKE, DREEZY, ERIC PRYDZ, ELLA EYRE, GOLDLINK, JONAS BLUE, KAYZO, MAJKA & CURTIS LIVE, MARTIN GARRIX, MARTIN SOLVEIG, NIGHT LOVELL, NERVO, NGHTMRE, PRINCESS NOKIA, PUNNANY MASSIF, RITA ORA, SANDER VAN DOORAN PRESENTS PURPLE HAZE, SAVERNE, TIMMY TRUMPET, TY DOLLA SIGN, W&W, WELLHELLO, YXNG BANE, VINI VICI u.v.m.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Exit Festival verkündet weitere Namen für die Dance Arena
Thaibreak Festival 2018 – Extra-Feierei auf Koh Mak zum Jubiläum
Festival Forte 2018 – Extrawelt und I Hate Models kommen nach Portugal