Ein drei Kilometer langer Strandabschnitt. witzige und überdimensional große Bananenboote, aufblasbare Gummischwäne, ein kühler Cocktail, erfrischendes Nass und saftige Beats. Oder anders: Balaton Sound startet 2020 in die nächste Runde. Wenn vom 8. bis 12. Juli wieder mehr als 150.000 Partygäste an fünf Tagen den ungarischen Plattensee zur Hochburg der elektronischen Musikvielfalt machen, ist er da: der Sommer! Auf ihn müssen wir zwar noch ein bisschen warten, aber auf die ersten Headliner im Line-up nicht. Die hat man seitens der Event-Veranstalter nämlich soeben kundgetan. Und hier sind die ersten hochkarätigen Acts:

Martin Garrix, Robin Schulz, Dimitri Vegas & Like Mike, Kygo, Vini Vici und Jax Jones

Nebst der EDM-Fraktion, die natürlich den großteil der Masse anzieht, darf man sich aber auch wieder auf ein sehr geiles Techno-Line-up freuen, hier sind bisher Deborah De Luca, Loco Dice oder Ilario Alicante am Start. Zwar nur wenig Namen bisher bestätigt, aber wenn ihr euch mal auf www.balatonsound.com klickt und durch die Historie scrollt, werdet ihr merken, dass ich Recht habe. Sobald wir hier News vermelden können, erfahrt ihr es natürlich direkt und ohne Umwege.

Am Balaton – was auf Deutsch übrigens “Plattensee” heißt, wird es wieder eine Vielzahl von Stages und Floors geben. Nebst der großen Mainstage sind auch Areas mit House, Minimal, Experimental, D´n´B und Progressive vertreten. Die (fast) komplette Bandbreite der electronic music also. Hinfahren lohnt sich definitiv. Wir vom FAZEmag sprechen da aus Erfahrung und waren die letzten Jahre immer mit unterschiedlicher Manpower an allen Tagen vertreten. Fortsetzung folgt. Wie cool es 2019 und 2018 war, lest ihr im Festivalrückblick von meiner Kollegin Denise (2019) und mir (2018).

Und auch ihr sollt Part of the Party sein. Deshalb hier der Hinweis, dass heute der Vorverkauf startet. Hier alle Infos dazu: Am 11. Dezember um 12 Uhr startet der VVK mit einem Frühbucher-Special. Die Schwester des Sziget-Festivals gibt den Fans die Möglichkeit innerhalb von 72 Stunden 5-, 4- und 3-Tagestickets zum Early Bird Preis zu kaufen. Für diejenigen, die nach etwas mehr Komfort und Exklusivität suchen, sind die VIP-Pässe und VIP-Tages- Tickets mit einem separaten VIP-Eingang und Zugang zum VIP-Bereich mit einer großen Area mit Blick auf die Hauptbühne ab dem 18. Dezember 12 Uhr erhältlich.

Balaton Sound // 08.-12.07.2020 // Plattensee, Zámardi (Ungarn)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2020
Eine Legende kehrt zurück: Sensation 2020 wieder in Amsterdam
Melt 2020 nennt die ersten 20+ Acts
Airbeat One 2020: FAZEmag pres. FCKNG-Serious-Stage mit Boris Brejcha