Closer - Beam Me Up

Close – Beam Me Up


Will Saul veröffentlicht unter dem Pseudonym Close sein Debütalbum „Getting Closer“ auf !K7. Vorab gibt es die Singleauskopplung „Beam Me Up“ am 22. April. Der Londoner ist Chef von Simple Records und Aus Music. Sein erster Auftritt als Close hatte er auf einer Platte zusammen mit Apparat, die ebenfalls auf !K7 erschien. Mit seinem zweiten Album „Getting Closer“ bringt er nach acht Jahren wieder eine LP heraus, „Space Between“ erschien 2005 auf Simple Records. Veröffentlicht wird die Platte im Juni.
„Beam Me Up“ wird zusammen mit Remixen von George Fitzgerald, Scuba und Hercules and Love Affair erscheinen.
Tracklist: 

01. ‚Beam Me Up‘ Feat Charlene Soraia & Scuba
02. ‚Beam Me Up‘ feat. Charlene Soraia & Scuba (George Fitzgerald Remix)
03. ‚Beam Me Up‘ feat. Charlene Soraia & Scuba (Scuba’s Dub Of Doom)
04. ‚Beam Me Up‘ feat. Charlene Soraia & Scuba (Hercules and Love Affair Remix)

www.simplerecords.co.uk

Einen kleinen Auszug aus Wills Werken gibt es auf Rdio: