artworks-000087842279-8d7qxh-t500x500


Yes! Düster und technoid rupft „Body Shape“ auf der A Seite meine Augenbrauen. Ganz genau diesen Drive mag ich so gern wenn es um Techhouse, fast technoide Produktionen geht. Kleine Vocals, um den Titel anzusagen, mehr nicht. Amsterdam 808 übernimmt klatschend und ist progressiver Techno, bei dem ich bewusst nochmal lauter drehe. Der letzte Track „Sugar Square“ breakt schön a la Electronica daher. Mag ich. 9/10, Moses.