Symbolbild


Auf geht’s, ab geht’s…

Der offizielle Guiness Weltrekord für die längste Party der Welt liegt aktuell bei 55 Stunden. Das sind noch nicht ganz drei Tage. Der Rekord wurde bei einer von Unique Events Limited 2006 in Irland aufgestellt. Da können einige Raver sicher nur lachen, denn es gab garantiert schon viel längere Partys.

Doch ein Club oder eine Veranstaltung muss explizit eine Bewerbung an Guiness World Records einreichen. Aber wer hat schon gern offizielle, dokumentierende Mitarbeiter um sich, wenn drei Tage durchgefeiert wird. Daher kommt wohl auch die scheinbar niedrige Messlatte von 56 Stunden.

So lang will nämlich nun der Beiruter Nachtclub Nurai durchfeiern. Von heute bis Donnerstag soll die Party, die sogar vom Tourismusministerium des Libanon unterstützt wird, laufen. Der Eintritt dazu ist frei.

Der Rekord wird aber nicht lange anhalten, denn im Rahmen des ADE soll in Amsterdam in De School die nächste offizielle Marathon-Party stattfinden. Bei diesem Event will man im Club De School 62 Stunden am Stück feiern.

Das könnte dich auch interessieren:
Clubs auf Ibiza wollen gegen illegale Partys vorgehen
Wiedereröffnung des beliebten Clubs “Goldener Pudel” in Hamburg
Berlin Kreuzberg – Club zu verkaufen
15 Clubs, die ihr nicht vergesst