berghain-2

Berghain ruft auf, wählen zu gehen


Für viele Techno-Fans weltweit ist das Berghain-Programm wichtiger als die Tagesschau. Wer sich das Line-up für das kommende Wochenende aufmerksam durchgelesen hat, könnte eventuell über einen Programm-Punkt gestolpert sein.

Die Macher des Berghain rufen ihre Gäste und Anhänger explizit dazu auf, zur Wahlurne zu gehen und ihr Kreuz an der richtigen Stelle zu machen. Und dass die richtige Stelle nicht auf dem Viereck der ‚Rechtspopulisten‘ ist, stellen sie auch gleich klar. Wir finden das gut.

Laut eines Berichts der FAZ liegt die SPD zwei Tage vor der Wahl in den Umfragen vor der CDU und den Grünen. Wer mit wem koalieren will und wird, steht aber noch in den Sternen, aber eine Weiterführung der Großen Koalition gilt als recht unwahrscheinlich.

Auch die Aktion der Organisatoren vom „Zug der Liebe“ haben vor kurzem dazu aufgerufen, die AfD zu verhindern. Wir hatten hier darüber berichtet.

Dass die Berghain-Macher dies allerdings nur gemacht haben, um sich für die Einstufung als Kulturstätte durch das Finanzgericht Berlin-Brandenburg zu bedanken – wir hatten hier darüber berichtet – darf in das Reich der Sage verwiesen werden.

Das könnte dich auch interessieren:
Massive-Attack-Mitglied ist die Streetart-Legende Banksy?
Die Geschmackspolizei verbietet vor dem Berghain Comedy
Burning Man – ein Reisebericht von Robert Babicz