CS548720-01A-BIG


18 Monate schraubte das Duo an Fender Rhodes, Space Echoes und Moonfogger Pedals herum, um ein spaciges, zehn Tracks umfassendes Tech-Housealbum zu generieren. Der Grundtenor ist Space, aber bitteschön immer sehr groovy. Bestes Beispiel: “We Search For Answers“, bei dem organische Texturen mit synthetischen trippigen Synthiesounds verwoben werden. In darke, moody und emotive Atmo bettet sich crispe Perkussionsarbeit (“Worship“). Niemals wirkt die Musik plakativ oder aufgesetzt, sondern eher zurückgenommen, weil man genau weiß, was man tut (“Shadow Theory“). Trotzdem ist alles sehr nah am Club und flächendeckend einsetzbar. Mein Liebling: das bassschwangere “Logan Five“ mit gesprochenen sexy Malvocals. 8/10, Cars10.Becker.