Tanzen für die Wissenschaft: Am kommenden Wochenende wird die erste offizielle Technoparty des Jahres in Berlin stattfinden – im Revier Südost mit Ellen Allien und Inhalt der Nacht. Bei der Pilotparty werden 300 Personen teilnehmen dürfen, die Veranstaltung wurde vom Gesundheitsamt genehmigt und steht unter Aufsicht des Instituts für angewandte Forschung e.V.

Es darf – zwar mit Maske – getanzt werden, die Teilnehmer*innen müssen mind. 18 Jahre alt sein. Mitmachen darf jeder, der negativ getetest wurde, vollständig geimpft ist (mind. 14 Tage vorher) oder genesen (höchstens sechs Monate) ist.

Die 300 Plätze werden verlost, ihr könnt hier bis Donnerstag, 15 Uhr teilnehmen: https://reviersuedost.com/pilotprojekt

Das könnte dich auch interessieren:
Zu früh gefreut: Club-Wiedereröffnungen in Großbritannien verschoben
Ibiza: Clubs dürfen aufmachen, aber…

Foto: Stini Roehrs reworked by Erased Memories