k-Album Artwork - Bicep - Bicep


Das aus Belfast stammende und in London lebende Duo BICEP (Matt McBriar und Andy Ferguson) kündigt sein selbstbenanntes Debütalbum „Bicep“ an. 2008 hatte die Karriere der beiden mit einem Blog begonnen, in dem sie ein Ventil für ihre Plattensammelangewohnheiten gefunden hatten. Doch der Blog hatte schnell großen Erfolg und ließ das gleichnamige Label sowie eine regelmäßige Clubnacht entstehen. Kurz darauf reisten sie um die Welt, die nur darauf wartete, ihre beliebten DJ-Sets zu hören.

Nun kommen sie mit dem Album „Bicep“ an den Start. Eine Platte, die ihre Geschichte sowie ihre Liebe zur Musik und Clubkultur seit ihrem ersten Release im Jahr 2010 einfängt. Am 1. September 2017 erscheint „Bicep“ auf dem Label Ninja Tune. „Für uns ist es wichtig Teil eines Labels zu sein, das einen weiten Blick auf Musik hat.“ erklärt Matt. Andy sagt weiter: „Bei Ninja Tune hatten wir nie das Gefühl, dass man uns irgendwann in eine Schublade stecken werde.“

Das Album „Bicep“ ist die perfekte Zusammenfassung der bisherigen Karriere der beiden Briten – eine klangliche Reise durch ihre Geschichte. Klassischer House, Techno, Elektro und Italo-Disco sind alles Stilrichtungen, die der typische Bicep-Sound in sich trägt. Es entstand ein prägnantes Album, dass frei, rau und dynamisch genug für den Dancefloor, aber genauso raffiniert, kunstvoll komponiert und besinnlich genug für Zuhause ist.

„BICEP“ ALBUM TRACKLIST
1. Orca
2 .Glue
3. Kites
4. Vespa
5. Ayaya
6. Spring
7. Drift
8. Opal
9. Rain
10. Ayr
11. Vale
12. Aura

Zusammen mit der Albumankündigung wurde die Leadsingle (und der Albumcloser) „Aura“ releast: ein treibender Clubtrack, der ihre Leidenschaft für Synthesizer unterstreicht. Bis jetzt war „Aura“ auf unzähligen Livemitschnitten ausschließlich als „Unreleased Bicep“ bekannt. Viele Fans fragten sich wie dieser Track heißt und niemand konnte ihnen helfen. Doch jetzt ist das Geheimnis gelüftet.

Mehr Infos findet ihr unter: www.bicepmusic.com

Das könnte dich auch interessieren:
1_1_1 mit neuer EP „The Dawn“ inklusive Chris Liebing-Remix
Phil Fuldner mit neuer Single und drei Tipps für Ibiza
Chloé ist wieder da – neue Single mit Dixon-Remix
„I Want U“-Remixpaket für DJ Hells neue Single kommt