skrillex


Google hat die erste Ausgabe der neuen Editions-Reihe intelligenter Smartphone-Cover vorgestellt. In Zusammenarbeit mit dem DJ und Produzenten Skrillex wurde eine Handyschutzhülle entwickelt, die euch täglich neue Bilder aus der Stratosphäre auf euer Smartphone liefert. Hierfür wurde extra ein kleiner Ballon-Satellit gen Himmel geschickt. Von dort sendet er tagsüber Bilder von der Erde und nachts Aufnahmen vom Sternenhimmel, der von eurem Standort aus zu sehen ist.
Das Skrillex Live Case verbindet sich mit eurem Handy und bietet Besitzern eines Nexus 5, Nexus 6, Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy Note 4 nicht nur neue und exklusive Inhalte des Künstlers Skrillex, auch eine programmierbare Zusatztaste wurde auf der Rückseite verbaut. Diese ist bei der Auslieferung der Schutzhülle so konfiguriert, dass sich auf Knopfdruck der Youtube-Kanal von Skrillex öffnet. Die Funktion kann aber nach Belieben verändert werden: Beispielsweise kann die Taste so belegt werden, dass sich auf Knopfdruck die Kamera öffnet.
Zwar gibt es schon eine deutsche Produktseite für das Live Case, wann ein Einkauf möglich sein wird und für welchen Preis die Schutzhülle den Besitzer wechselt ist allerdings noch nicht bekannt. Laut cnet.com liegt der Preis in den USA bei 40 Dollar.

Das könnte dich auch interessieren:
Wir bauen ein Raumschiff: Doku zur „Mothership“-Tour von Skrillex
10 DJs, die nur sechsstellig aus dem House gehen
Marshall Smartphone-Hüllen – Klassischer Look für dein Lieblingsspielzeug
Robin Schulz startet 360-Grad-Musikvideo-App