Das halbe Dutzend 80er Jahre ist voll, nun widmen sich Blank & Jones der nächsten Dekade, den 90er Jahren. Auch hier gibt es noch einiges zu entdecken, was jahrelang in irgendwelchen Archiven oder auf längst versunkenen 12“es schlummerte. Dass es in den 90ern weit mehr als nur Eurodance gab, kann man sehr schön in dieser Box entdecken. Zwei CDs mit vielen spannenden Tracks plus die obligatorische Mix-CD. Dieses Mal mit dabei u.a. Saint Etienne (Yeah!), The Farm (Cooool), aber auch Simply Red (Ähem …). Schöne Mischung, bei mir mit großem Nostalgiefaktor und ein paar echte Klassiker dabei. 8 points dr.nacht