Booka Shade 3

Booka Shade veröffentlichen Neuauflage von „Movements“


Booka Shade veröffentlichen Neuauflage von “Movements”

Zum zehnten Jahrestag der Erstveröffentlichung releasen Booka Shade eine erweiterte Version Neuauflage von „Movements“, ihres bahnbrechenden Albums. mit dem sie im Jahr 2006 schlagartig international bekannt wurden und eine Reihe junger Künstler nachhaltig beeinflussten. Die kommende 2CD/2LP-Edition erscheint am 14. Oktober 2016. Neben der Remastered-Version des Originalalbums enthält es obendrein 10 exklusive Remixes von diversen Größen aus dem Bereich der elektronischen Musik. Das limitierte Deluxe-3LP-Boxset beinhaltet sogar drei 12”-Vinyle, ein Poster, exklusive Remix-Versionen und einen Download-Code für weiteres bislang unveröffentlichtes Material. Zu den Künstlern, die Remixe angefertigt haben, zählen Nils Frahm, Jonas Rathsman, Deetron, Eats Everything, Dennis Ferrer, Patrick Topping, M.A.N.D.Y, andhim, Hunter/Game und Chi Thanh. Das atmosphärische „Night Falls“, wurde zum Beispiel sowohl von Nils Frahm als auch von Patrick Topping geremixt. Beide Versionen befinden sich auf der Vorab-Single zu „Movements“. Frahm baut das Original komplett um und setzt dafür auf seinen Trademark-Style aus elektronischen und klassischen Elementen. Toppings Version bleibt näher beim clubtauglichen Vibe der Urversion, inklusive der massiven Bassline und nur kleinen Ergänzungen zur Melodie des Originals. Zu „In White Rooms“ hat Jonas Rathsman eine Reprise kreiert, dessen Synth-Figur sich ähnlich bewegt wie das Original. Auch Hunter/Game haben eine neue Vision dieses Tracks beigesteuert, in der sie die Akkordfolge nehmen und damit in düster-pulsierende, von Synthesizer-Flächen dominierte Sphären abtauchen. Auch der Electro-House-Sound von „Mandarine Girl“ wird gleich doppelt neu interpretiert: Eats Everything und Deetron nehmen sich den Sound von „Mandarine Girl“ vor und überführen ihn in sehr viel härtere, abruptere Techno-Gefilde. Am anderen Ende des Klangspektrums steht der Remix von Andhim, die für ihre Version von „Lost High“ auf das Summen der Natur und den Sound von Windspielen setzen. Dennis Ferrers Version von „Lost High“ und Chi Thanhs Version von „Body Language“ haben Booka Shade schon seit einiger Zeit ihre Live-Shows eingearbeitet, Und schließlich haben M.A.N.D.Y. ein Update von „Wasting Time“ beigesteuert.

 

Tracklist von „Movements“:

 CD1 (2016 re-master)

01 Night Falls

02 Body Language (Interpretation)

03 Paper Moon

04 The Birds & The Beats / At The Window

05 Darko

06 Pong Pang

07 Mandarine Girl

08 Take A Ride

09 Wasting Time

10 In White Rooms

11 Hallelujah USA

12 Lost High

 

CD2

01 Night Falls (Nils Frahm Rework)

02 In White Rooms – Jonas Rathsman Reprise

03 Lost High (Dennis Ferrer Remix)

04 Body Language (Interpretation) (Chi Thanh Remix)

05 Lost High (andhim Remix)

06 Mandarine Girl (Deetron Remix)

07 Wasting Time (M.A.N.D.Y. Remix)

08 Mandarine Girl (Eats ‘Twisted’ Remake)

09 In White Rooms (Hunter/Game Remix)

10 Night Falls (Patrick Topping Remix)

 

Das könnte ewuch auch interessieren:
Yello melden sich mit neuem Album zurück
Melt! 2016 – Der Countdown läuft!
MSTRKRFT veröffentlichen ein neues Album
Trentemøller kündigt neues Album „Fixion“ an