Noch bis zum 31. Juli könnten sich talentierte Nachwuchskünstler für den von Warsteiner initiierten Blooom Award anmelden. Nach zwei erfolgreichen Ausschreibungen in den vergangenen Jahren war man gerade erstmalig mit Blooom auf Tour durch Deutschland. In Hamburg, Köln und Berlin gab es ein individuelles Coachings durch die jeweiligen Galeristen und Walter Gehlen, Direktor und künstlerischer Leiter der Messen ART.FAIR und BLOOOM. Im August wird die Jury dann aus allen Einreichungen die Gewinner bestimmen, denen tolle Preise winken wie die intensive, langfristige Betreuung durch Mitglieder der Jury oder spannende Reisen. Außerdem werden ihre Arbeiten vom 1. bis 4. November in einer Sonderausstellung auf der BLOOOM – the creative industries art show. im Kölner Staatenhaus am Rheinpark präsentiert. Hier werden zum krönenden Abschluss im Rahmen der ART.FAIR dann auch die Gewinner ganz offiziell gekürt.

Hier geht’s zur Teilnahme: www.blooomawardbywarsteiner.com/Teilnahme

www.bloomaward.com
www.facebook.com/blooomaward