Bootshaus Podcast: Steve Aoki macht den Anfang und weitere Stars folgen


Das Bootshaus Köln ist nicht nur einer der renommiertesten Clubs Deutschlands, sondern auch weltweit eine feste Größe. Nachdem das Bootshaus erstmal leer bleiben muss, startet die Crew ihren eigenen Podcast. Der „Bootshaus Podcast“ soll jede Woche einen neuen illustren Gast der Musikindustrie präsentieren.

Als erster Gast wurde EDM-Superstar Steve Aoki eingeladen. Neben Aoki kündigt das Bootshaus weitere Größen der Szene wie Headhunterz, Felix Jaehn, Sam Feldt oder auch PAROOKAVILLE-Veranstalter Bernd Dicks. Ob intime Einblicke in das Leben der Künstler oder Eindrücke aus der Veranstaltung eines großen Events wie dem PAROOKAVILLE Festival – der Bootshaus Podcast versorgt Fans und interessierte Hörer mit den Infos, die sonst keiner bekommt. 

In der ersten Ausgabe verrät Steve Aoki nicht nur spannende Details über sein kommendes, 27 Tracks beinhaltendes Album “Neon Future IV”, sondern spricht auch offen über persönliche Rassismus-Erfahrungen, Ausgrenzung in seiner Jugend und die Beziehung zu seinen Eltern.

 

 


Hier könnt ihr in den Podcast reinhören: