Der schwedische DJ und Producer Salvatore Ganacci schafft es immer wieder, Aufmerksamkeit zu erzeugen. Nicht allein durch seine Musik, seine Festivalperformances, wie z. B. auf dem Tomorrowland 2018, sind legendär und werden kontrovers diskutiert und auch seine Videos sind echte Hingucker.

Wie auch sein neuestes zu „Boycycle“, dem Titeltrack seiner gleichnamigen neuen EP. Für den Track konnte er auch den französischen Sänger Sébastian Tellier gewinnen – auch deshalb ist „Boycycle“ musikalisch ein guter Wurf.

Schaut und hört mal rein:

Das könnte dich auch interessieren:
10 durchgeknallte Videos, die wir uns immer wieder gerne anschauen
Berlin, Partydrogen und Aliens – das sind die Zutaten der Serie “Spides”