Der britische Dubstep-DJ und -Producer Tony Cook ist gestorben. Der aus Nottingham stammende Künstler – bekannt unter seinem Alias Cookie Monster – wurde nur 31 Jahre alt.

Die traurige Nachricht veröffentlichte sein Stammlabel Circus Records, auf dem Cook seit 2010 diverse EPs veröffentlicht hat. Über die Todesursache ist bisher noch nichts bekannt.

Unser Beileid gilt der Familie, den Verwandten und vor allem seinem Sohn, das “Mini Monsta”.

 

 

Sean O’Neil aka Someone Else verstorben
Andre Janizewski (Pyonen) verstorben
Zum Tode von Pascal FEOS – ein Nachruf von Kerstin Eden