Burning Man – ein Reisebericht von Robert Babicz

Robertbabicz_Burningman255
Das große Kunst- und Musikspektakel Burning Man in der Wüste Nevadas nähert sich seinem Ende. Einer der Künstler, die dort gespielt haben, ist , mit diversen Gigs das ganze Festival über. Und die ganze Zeit über liefert er uns Bilder, von denen wir hier eine Auswahl gesammelt haben und die uns einen kleinen Einblick in dieses abgedrehte Happening geben:

“Die ersten zwei Tage, so langsam lasse ich alles los und und nehme diese Burning-Man-Welt wie einen anderen Planeten war. Ich habe Livesets, die teilweise bis zu zehn Stunden dauern – bis ich nicht mehr kann oder ein Sandsturm wird, dass ich nichts mehr sehe.”

“Lauter absurde Gestalten und Momente. Gestern habe ich geträumt, dass mich Aliens im Zelt besucht haben und mir von der Kraft der Schwingung erzählt.”

“And then out of nothing comes pacman.”

“Ok, taking my last energy to see the burning of the man, after one week on the playa I feel like a thing. Transforming to a dust alien!”

Robertbabicz_Burningman39
Letzter Tag

 

Schaut euch hier die Bilder in voller Größe an: Robert Babicz – Burning Man 2016

Das könnte dich auch interessieren: 
Gigantische Kunstinstallation beim Burning Man
The Art Of Burning Man – Bildband über das Wüstenspektakel