In seinem Remix von “Synthesizer” mischt Butch Breakbeats mit knurrenden Percussions zu Faithless’ Original. Schöne, gefühlvolle Synthies und Nathan Balls aufwühlende Stimme runden die Nummer für eine kraftvolle Neubearbeitung ab.

“Butch nimmt uns mit auf eine sinnierende, von Breaks getriebene Reise in das Herz der dystopischen Welt von ‘Synthesizer’. Seine pulsierenden, Sequenzer-Keys bauen sich zu einem ekstatischen 4-to-the-floor-Höhepunkt auf, bevor uns ausladende, üppige Pads in die dritte Dimension der reinen Emotionen transportieren”, erklären Faithless euphorisch.

“Synthesizer” ist ab sofort überall verfügbar.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Doku: Die Story hinter dem Faithless’ Klassiker “Insomia” – Sister Bliss klärt auf
Maceo Plex remixt Faithless
“Bind”  – Rampa und Butch remixen Howling