Hohe Berge, tiefe Schluchten, saftig grüne Wiesen, reißende Flüsse, geheimnisvolle Höhlen, sprudelnde Thermalquellen, plätschernde Gebirgsbäche, eine atemberaubende Aussicht auf Mutter Natur – und dann noch perfekter Tech-Sound: Das ist das Butik Festival im slowenischen Tolmin, ganz in der Nähe von Ljubiljana. Drei Tage findet das Freiluft-Event statt, vom 16. bis 19. Juli 2020. Und zwar werden hier mal keine 80.000 Partypeople pro Tag erwartet – nein! Das ginge auch in Sachen Locationwahl gar nicht. Es sind viel weniger, ein paar hundert, die sich per limitiertes Eintrittskartenkontingent Zutritt verschaffen können. Deshalb – und so schließt sich der Kreis – auch Butik Festival. Groschen gefallen?

Hier direkt mal die ersten Namen, die unsere E-Mail-Postfächer der FAZEmag-Redaktion erreicht haben:


Die Headline verrät “Abenteuerparadies”. Stimmt! Klickt euch mal auf diesen weiterführenden Link, der euch mit so allerhand Informationen versorgt rund um den Nationalpark Soca Valley, in dem das Butik Festival steigt. Hier findet ihr auch weitere Sehenswürdigkeiten, die ihr vor oder nach dem Three-Day-Event besichtigen und / oder anschauen könnt / sollt / müsst. Eine wirklich wunderbare und (noch!) unentdeckte Naturlandschaft, gepräft von Stille und Romantik, aber auch von purem Adrenalinkick und Open-end-Fun-Faktor. Und bevor oder nachdem ihr am Busen von Mutter Natur wart, wird gefeiert – nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr folgt nun 2020 also die Fortsetzung des stilvollen wie stylischen Butik Festivals.

Tickets und weitere Infos gibt es auf der offiziellen Veranstaltungs-Website sowie auf Facebook.

Butik Festival // 16.-19.07.2020 // Soca Valley, Tulmin (Slowenien)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2020
DGTL Amsterdam – Line-up komplett
DJ Bone & Friends – DJ Bone im Interview
Future of Festivals – Die Messe rund ums Thema Outdoor-Feiern

Fotos: Butik Festival Facebook