Habt ihr schon den Pieks bekommen? Wahrscheinlich nicht, aber womöglich eure Eltern oder Großeltern. Und so, wie es aussieht, könnten die dann ab nächster Woche wohl “party on!” machen. Wir Youngster müssen wohl noch ein bisschen warten, ehe wir auf die Partypisten dürfen. Aber angeblich sind wir ja im Sommer alle geimpft. In diesem Sinne: Ich packe meinen Koffer … und nehme mit: Streat- & Ski-Wear, Sunglasses und die Tickets für das Caprices Festival.

Wir gehen mal alle stark davon aus, dass wir im September “safe” sind und in Richtung Schweizer Alpen traveln dürfen. Die Reise würde sich definitiv lohnen, denn an gleich zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden findet in Crans-Montana das Caprices Festival statt: vom 17. bis 19. und vom 24. bis zum 26. September 2021. Und es gibt so etliche Gründe, sich direkt heute noch die Karten dafür zu ordern. Welche? Wir listen sie mal grafisch für euch auf:

Eins der Highlights wird ganz sicher das DJ-Battle Ricardo Villalobos b2b Luciano. Aber auch Ben Klock, Olivia, Bedouin, Behrouz, Guy Gerber und Mathew Jonson sind absolute Top-Player der internationalen Technoschmiede. Und wie ihr anhand des Line-ups seht, ist dies nur ein erster Stand der Dinge. Wir haben ja gerade mal Anfang Mai – und dürfen gespannt sein, welche Acts die Modernity-Crew noch so an Land ziehen wird.

Wie gewöhnlich triumphiert die Modernity-Stage hoch oben auf dem Berg, in über 2.000 Metern Höhe – während die neu gestaltete Forest Stage etwas weiter unten liegt. Diese wird übrigens von den Hosting-Partnern des epizode Festivals, von Sunrise Romania, dem UNUM Festival und Picnic London supportet. Ihr könnt euch weitere Info-Updates auf folgenden Channels ziehen: Facebook, Twitter, Instagram – und auf der offiziellen Event-Website, auf der ihr auch an Tickets gelangt.

Caprices Festival // 17.-19.09.2021 + 24.-26.09.2021 // Crans-Montana (Schweiz)