carl-cox_3039261b


Intec-Rundumschlag der dritte. Nachdem 2004 „Pure Intec“ und 2014 „Pure Intec 2“ erschien, folgt demnächst die Mix-Compilation „Pure Intec 3“. Die dritte Ausgabe der Mix-Reihe wurde jetzt von den beiden Labelheads Carl Cox und Jon Rundell zusammensgestellt. Das Release wird als Doppel-CD und als digitale Version erscheinen.

CD 1 wurde von Carl Cox gemixt und enthält zum Beispiel die Stücke „Don’t Tease Me“ von Mistress Barbara, Jon Rundells „Utopia“, „Justice“ von Sidney Charles, „One Day Later“ von Nicole Moudaber eine Stück von Cox selbst, nämlich „Your Light Shines On“. Die zweite CD gehört dann Jon Rundell, der zum Beispiel „The Path“ des Spaniers Dosem oder Danny Serranos „Paragraphy“ neben Joseph Capriatis Remix von Carl Coxs „Kommen Zusammen“ mixt. Weitere Stücke kommen unter anderem von Christian Varela oder Josh Wink. Mit dieser tollen Auswahl an Tracks sollte macht das Label Intec Digital klar, dass es mit zu den wichtigen Labels für Techno gehört.

„Pure Intec 3“ am 11. November auf Intec Digital.

Tracklist:
CD 1 – Carl Cox
image
01. Saeed Younan – Drop It
02. Misstress Barbara – Don’t Tease Me
03. Matt Sassari & D Unity – Fired Up
04. Kasbah Zoo – Shifted Control
05. Nicole Moudaber – One Day Later
06. Jon Rundell – Utopia
07. Harvey Mackay – Wrong Turn (Gero Jansen Remix)
08. Sidney Charles – Justice
09. Steve Mulder – Kusesai
10. Victor Calderone – Mole
11. 999 feat Amadeas – Find The Answer (Marco Bailey Remix)
12. Carlo Lio – Love Nation
13. Copy Paste Soul – CTRL
14. Josh Wink – Talking To You (Carl Cox Remix)
15. Ramiro Lopez feat Thomas Gandey – Revolution Space
16. Drumcomplex & Roel Salemink – Awake
17. Carl Cox – Your Light Shines On

CD 2 – Jon Rundell:
01. Dosem – The Path
02. The Junkies – Revolution
03. Harvey McKay – Something Good
04. Danny Serrano – Paragraphy
05. Carlo Lio – Escobar Season
06. Carl Cox – Kommen Zusammen (Joseph Capriati Remix)
07. Stephan Hinz & Philipp Ruhmhardt – Kachel
08. Ian O Donovan – Gauntlet
09. Tomy DeClerque – Restart
10. DJ Jock – Raw Love
11. Fabio Neural & Alex Costa – Dillinger
12. Cristian Varela – Alarm Waves
13. Jon Rundell – Mind
14. Josh Wink – Talking To You (Jon Rundell Remix)

Das könnte euch auch interessieren:
Sven Väths Sound Of The 17th Season – hier ist das Tracklisting
Vitalic kündigt neues Album „Voyager“ an – Trackpremiere!
Phonique veröffentlicht viertes Album „Green Supreme“
Pitto – Begegnungen im Studio