Die Ibiza Food Bank, eine wohltätige Organisation mit über 250 freiwilligen Mitarbeitern, die sich für Menschen in Not auf der balearischen Insel einsetzt, erhält prominente Unterstützung. Am 12. Dezember startet der Auftakt der Event-Serie „Universe presents Ibiza Soul Food“ und zwar mit niemand Geringerem als Carl Cox hinter den Decks.

Für etwa zwei Euro könnt ihr euch über diesen Link ein Ticket ergattern. 100 Prozent der Einnahmen werden an die Ibiza Food Bank gehen, die mit dem Geld wiederum Essenscoupons und Essenspakete für Tausende Bedürftige besorgt.

Tina Browning, eine der Koordinatorinnen bei der Ibiza Food Bank, sagt: „Wir sind sehr dankbar gegenüber Universe und Woov, dass wir hiermit die erste Ausgabe unserer neuen Online-Event-Reihe ankündigen können. Es ist uns eine große Ehre, den allmächtigen Carl Cox gemeinsam mit Bushwacka, Syreeta und Mark Greene als erste Acts zu präsentieren.“

Der „Three Deck Wizard“ zeigte sich ebenfalls sehr erfreut über die Kooperation: „Ibiza hat sich zu meinem zweiten Zuhause entwickelt. Die Insel ist eine Brutstätte für Kreativität, großartige Freundschaften und tolle Menschen. Einige dieser Menschen benötigen nun unsere Hilfe in diesen turbulenten Zeiten. Ich bin stolz, dass ich Bestandteil der ersten „Ibiza Soul Food“-Edition sein kann“, so Carl Cox.

Die Serie wird – ihr könnt es bereits erahnen – virtuell stattfinden. Die „Location“ ist in diesem Fall die Plattform Woov.live, die sich auf Online-(Live-)Veranstaltungen spezialisiert hat und reichlich Funktionen bietet. So kann die Community während des Events beispielsweise miteinander interagieren.

Die erste Ausgabe von „Universe presents Ibiza Soul Food“ wird am 12. Dezember stattfinden. Hier geht es zum Event.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Zonneveld, Brennen Grey und Collective States: Carl Cox kündigt Remixes von „Pure“ an

Mit Amelie Lens, Sven Väth, Carl Cox & Co. – Kartenspiel „The DJ Game“
„I’m fine, but not happy“ – Carl Cox über seinen emotionalen Zustand