Cercle. Der Event-Veranstalter ist global für seine ausgefallenen Festivitäten an außergewöhnlichen Orten bekannt. Wir erinnern uns an Einmusik b2b Jonas Saalbach auf der norwegischen Felsplattform Preikestolen. Oder an Artbat auf dem Zuckerhut in Rio de Janeiro. Oder an Adriatique auf einem Gipfel der Französischen Alpen. Der nächste Streich aus dem Hause Cercle findet in Paris statt. Auf dem Flughafen Le Bourget. Klingt erst einmal unspektakulär? Jein! Denn der Flughafen wird in eine ganz spezielle Location verwandelt.

Es wird drei Bühnen geben. Bühne 1 ist ein A380, Bühne 2 ist die Ariane 5-Rakete. Und Bühne 3 ist eine Concorde. In Kooperation mit dem National Air and Space Museum of France kreieren die Jungs und Mädels behind the Scene also wieder einmal ein Top-Event, das an Originalität kaum zu übertrumpfen ist. Und auch das Line-up ist alles andere als Standard. Guckt mal, wer am 30. und 31. Mai 2020 spielen wird:

25 Artists sind also am Start, die von Mittag bis Mitternacht großartige Klänge in Frankreich auflegen werden. Dazu fällt uns nur eins ein: Bon Voyage!

Infos unter www.cercle-festival.com. Und hier geht´s zum Facebook-Event.

Cercle Festival // 30.+31.05.2020 // Le Bourget, Flughafen, Paris (Frankreich)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2020
Love International Kroatien – mit Roman Flügel und DJ Tennis