Laut Aussagen des CocoonClub wird der Club nicht im Februar wieder öffnen


Unsere Leser sind die Besten. Das war uns schon länger klar, aber heute hat es sich wieder bewahrheitet. Einem von euch ist nämlich aufgefallen, dass die offizielle Facebook-Seite des CocoonClub die heutige Meldung des Journal Frankfurt wie folgt dementiert hat:

„Hallo Leute, zu dem leider schlecht recherchierten Artikel der im Netz zu finden ist, möchten wir ein paar Sätze sagen: Der Cocoonclub wird nicht wieder öffnen! Es wird voraussichtlich in den Räumlichkeiten des jetzigen Cocoonclubs mit einem neuen Club, neuen Betreibern und einem neuen Namen weitergehen. Dieser Club wird nichts mit Cocoon zu tun haben und auch Sven wird darin nicht involvier t sein. Wir versuchen NICHT mit einer scheinbaren Closingparty Profit zu schlagen, der Cocoonclub wird am 30.11 ein letztes Mal seine Türen öffnen. Auch wir wissen nicht wie es danach weitergeht! Euer Cocoonclub Team“

Das könnte euch ebenfalls interessieren:

www.fazemag.de/cocoonclub-frankfurt-wiedereroffnung-im-februar-geplant