coldcut_presspic_2_mail
Coldcut sind wieder da! Die UK-Electronic-Pioniere, die im Jahre 1990 das legendäre Ninja-Tune-Label gegründet haben, veröffentlichen mit „Only Heaven“ eine neue Single. Dafür haben sich Jon More und Matt Black Roots Manuva als Kollaborationspartner ausgesucht. Als Plattform für die VÖ hat sich das Duo sein allererstes Label ausgesucht, dass sie noch vor Ninja Tune nutzten, um seine Musik zu veröffentlichen: Ahead Of Our Time.


Produziert hat den Track Dave Taylor (Switch), aufgenommen wurde er in seinen Woodshed Studios in Malibu/Kalifornien. COldcut haben 2006 ihr bisher letztes Album „Sound Mirrors“ veröffentlicht, auf dem sich auch der Song „Walk A Mile In My Shows“ (feat. Robert Owens) befindet, der vor allem durch seinen Remix von Henrik Schwarz zu einem großen Clubhit wurde.

„Only Heaven“ ist ab sofort erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren:
10 weitere Remixe, die besser sind als das Original
Romare legt nach: „Love Songs: Part Two“ (Ninja Tune)
Tiga – No Fantasy Required (Counter Records/Ninja Tune)