Kompakt Records
Marius Bubat und Georg Conrad sind in Köln seit Jahren unter dem Namen COMA eine feste Größe im in der elektronischen Musikszene, legen inzwischen auch weit über Stadtgrenzen hinaus auf und haben schon diverse EPs veröffentlicht. Es folgt nun endlich das Debütalbum „In Technicolor“, das auf ihrem Haus- und Hoflabel Kompakt Records am 14. April als CD, Doppel-LP und Download erscheinen wird und Kollaborationen u.a. mit Ada, Vimes und Roosevelt enthält.


Tracklist:
01. Hoooooray
02. Maybach
03. Cycle
04. Les Dilettantes
05. Missing Piece
06. #
07. Out Of Control
08. My Orbit
09. The Great Escape
10. maximal MINIMAL
11. Scales
12. T.E.D.

„Hoooray“ als Gratis-Download
Ab sofort gibt es die Vorab-Single „Hoooooray“, die ihr euch kostenlos bei Soundcloud herunterladen könnt und zu der es auch einen von Nils Knoblich gedrehten Videoclip gibt.

Das könnte dich auch interessieren:
Tyree Cooper & Axel Boman remixen Justus Köhnckes “Timecode”
Kompakt feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum
FAZEmag DJ-Set #09: Michael Mayer – exklusiv bei iTunes
Die Gebrüder Voigt präsentieren “Die Zauberhafte Welt Der Anderen”
Michael Mayer – Let Me Be Your Mantasy

www.kompakt.fm
www.coma-music.de