Foto: Facebook


Das sind die News des Tages. Beavis und Butt-Head sind zurück – wenn sie bald auf Comedy Central laufen, treffen sie auf eine neue Generation. Der Sender hat zwei Staffeln und “zusätzliche Ableger und Specials” von Mike Judge’s Cartoon bestellt. In einer Pressemitteilung von Comedy Central heißt es: “In dieser neuen Iteration betreten ‘Beavis’ und ‘Butt-Head’ eine ganz neue Gen Z-Welt”.

Mike Judge wird die Wiederbelebung von ‘Beavis’ und ‘Butt-Head’ schreiben und produzieren. Er wird auch den Titelfiguren eine Stimme geben. “Es schien die Zeit reif zu sein, wieder dumm zu werden”, sagte Mike Judge in der Pressemitteilung. Beavis and Butt-Head lief ursprünglich von 1993-1997 auf MTV. Die Show wurde 2011 für eine Saison wiederbelebt.

Chris McCarthey (Präsident der Entertainment & Youth Group bei ViacomCBS Domestic Media Networks) sagte in der Pressemitteilung: “Beavis und Butt-Head waren die prägende Stimme einer Generation, und wir können es kaum erwarten, ihnen zuzusehen, wie sie sich in den tückischen Gewässern einer Welt bewegen, die Lichtjahre von ihrer eigenen entfernt ist.Wir freuen uns! Danke Comedy Central!

 

Das könnte dich auch interessieren:
Neu auf DVD: “Warten auf’n Bus”
Neue Serie “White Lines” – über das Verschwinden eines Ibiza-DJs