Coyu


Coyu veröffentlicht im Juni sein mit Spannung erwartetes Debütalbum auf seinem Label Suara. „You Don’t Know“ ist ein Meilenstein für den Produzenten und Katzenliebhaber aus Barcelona, an dem er in den letzten sieben Jahren gearbeitet hat. Als Albumgäste sind Lazarusman, Mike Leary, The Horrorist, Thomas Gandey und Gabriella Vergilov mit dabei.

„Das Album heißt ‚You Don’t Know‘, weil viele Leute eine vorgefasste Vorstellung davon haben, wer ich bin. Bis jetzt war ich vielleicht nicht klug genug, um ihnen zu zeigen, wer ich wirklich bin, wo meine Wurzeln liegen, was ich liebe und was ich der Musik bieten kann. Ich bin nicht nur ein DJ oder ein Produzent, der auflegt oder Grooves produzieren kann – ich liebe viele verschiedene Genres und viele andere Arten von Musik. Mit diesem Album möchte ich dieses Vorurteil widerlegen. Ich möchte eine Seite von mir zu zeigen, die die Leute noch nicht gesehen haben.“

Das Album erscheint am 17. Juni, ab sofort erhätlich ist ein Album-Sampler mit vier Tracks.

Tracklist:
1. My First Pill feat. The Horrorist (Original Mix)
2. Happiness? Go Ahead (Original Mix)
3. Unite feat. Gabriella Vergilov (Original Mix)
4. Insania (Original Mix)

 

Das könnte dich auch interessieren:
Coyu – Zehn musikalische Wegweiser
DJ in der Sinnkrise – Coyu hinterfragt sein DJ-Leben
Charlotte de Witte veröffentlicht „Heart Of Mine“ auf Suara

www.suara-music.com
Foto: Sandra Blanquez