Foto: Facebook

Foto: Facebook


Es gibt Aufregung um die kanadische Elektro-Band Crystal Castles, die 2003 gegründet wurde. Der Bandname entstammt der populären 1980er Fernsehserie She-Ra: Princess of Power, einem Spin-off der He-Man-Serie. Alice Glass, die Sängerin von Crystal Castles, veröffentlichte Ende vergangener Woche schwere Anschuldigungen. Ihr ehemaliger Bandkollege Ethan Kath soll sie physisch, psychisch und sexuell missbraucht haben.

Schon 2014 trennte sich Glass von der Band. Nach den Anschuldigungen wurden viele Shows in ganz Nordamerika abgesagt. Diese sollten im November unter anderem in Kalifornien, Washington, Oregon, Illinois und vielen Teilen Kanadas stattfinden. Die Anschuldigungen gegen Kath, die Vergewaltigung, verbalen und körperlichen Missbrauch sowie Drohungen wegen Glass’ Wunsch die Band zu verlassen, umfassten, haben in der Musikszene einen Aufruhr verursacht.

Ethan Kath hat die Anschuldigungen abgestritten. Er sagte: „Ihre Geschichte ist pure Fiktion. Es gibt viele Zeugen, die bestätigen können und werden, dass ich niemals gewalttätig Alice gegenüber war.“

Hier ist eine Liste mit den Shows, die abgesagt wurden.

24.10. Santa Ana, CA @ The Observatory
25.10 San Diego, CA @ The Observatory
02.11. Seattle, WA @ The Showbox
03.11. Vancouver, BC @ Vogue Theatre
04.11. Portland, OR @ Roseland Theater
08.11. Minneapolis, MN @ First Avenue
09.11. Madison, WI @ Majestic Theatre
10.11. Chicago, IL @ Concord Music Hall
11.11 Columbus, OH @ Newport Music Hall
14.11. Philadelphia, PA @ Underground Arts
15.11. Burlington, VT @ Higher Ground
16.11. Montreal, QC @ Metropolis
17.11. Toronto, ON @ Danforth Music Hall

Das könnte dich auch interessieren:
LCD Soundsystem-Mitglied outet sich als Transsexueller
DJ-Gig wegen Hotel-Forderungen abgesagt – Booker droht Clubbetreiber Gewalt an
Größtes schwedisches Festival wegen Vergewaltigung abgesagt