Der Schweizer DJ und Produzent mit dem Namen, der Programm ist, denn auf seiner Facebook-Seite preist er seine „music for dogs“. Dachshund ist ein Zeitgenosse, der sich nicht zu ernst nimmt, sein eigenes Label Clapper führt und im letzten Jahr beim Berliner Label Highgrade gelandet ist, wo er bisher diverse EPs veröffentlicht hat und wo nun auch sein Debütalbum „Eleven Ridims“ erscheinen wird. Ein buntes Album, nicht nur für den Dancefloor und eine Hommage an seine musikalischen Wurzeln.


„Eleven Ridims“ erscheint am 15. Oktober als CD und Download.

Tracklist:
01. Simple Pleasure
02. Strange Day
03. Need U
04. Mosquito Coast
05. Give Thanks
06. Worn Planet
07. Permanent Love
08. Intensity Dub
09. Log Out
10. Voronoi Diagram
11. Fluid Escape

www.highgrade-records.de
www.clapper.ch