DaM-Funk
Modern-Funk-Pionier DaM Funk liefert die neue Ausgabe der „DJ-Kicks“-Reihe von !K7 Records ab. Der Kalifornier beschreibt seine Musik und den Mix wie folgt: “Modern-Funk ist die Kombination aller Sounds im Mix: Funk, Boogie, Elektro, House, Modern-Soul, Ambient…ein Hin und Her der Nostalgie und des Fortschritts.” 19 Songs hat der zusammengestellt, viele davon sind wirklich rare Schätzchen, teilweise aus den 80er Jahren.


Die “DJ-Kicks” von DaM Funk erscheinen am 27. Mai 2016 auf CD, als Download und als 4-fach-Vinyl. Begleitend dazu gibt es eine 10Inch.

Tracklist CD: DaM_Funk_DJ-Kicks
01. Moon B – Oof
02. Nicci Gable – Close To Who?
03. Randell & Schippers – Love Jam
04. Verticle Lines – Theme From Beach Boy
05. Brandon – Suzy Hijack
06. Take Three – Tonite’s The Night (All Right)
07. Index – Starlight
08. Uncle Jams Army – Dial-A-Freak
09. Gemini – Log In
10. Nexus – Stand Up (Instrumental)
11. Reggie B – Poison Candy
12. L33 – Keepin It Tight
13. Gaussian Curve – Broken Clouds
14. Tony Palkovic – True To Yourself
15. Henning – Arrival / Departure
16. Nite-Funk – Can U Read Me?
17. DaM-FunK – Believer
18. True Design – I Wanna Break
19. Crystal Winds – Funk Ain’t Easy

Tracklist LP:
A1: Gaussian Curve – Broken Clouds
A2: Index – Starlight
A3: Gemini – Log In
B1: Randell & Schippers – Love Jam
B2: Moon B – Oof
B3: Tony Palkovic – True To Yourself
C1: Nexus – Stand Up (Instrumental)
C2: Nicci Gable – Close To Who?
C3: Take Three – Tonite’s The Night (All Right)
D1: Brandon – Suzy Hijack
D2: Henning – Arrival / Departure
D3: DaM-FunK – Believer

Tracklist 10Inch:
A1: Index – Starlight (The Break)
B1: Verticle Lines – Theme From Beach Boy

Das könnte dich auch interessieren:
Moodymann mixt DJ-Kicks 
DJ Koze über Beyoncé, Scheitern, Erfolg und DJ-Kicks
Seth Troxler – DJ-Kicks (!K7 Records)