Fotocredit: Vincent Arbele


Der englische DJ und Produzent Daniel Avery gibt uns mit der Single „Endless Hours“ einen ersten Vorgeschmack auf sein kommendes Album „Together In Static“, das auf dem Label Phantasy von Erol Alkan erscheinen wird, wo Avery bereits eine Vielzahl von Releases ablieferte. Daniel Avery hatte für seine inzwischen ausverkaufte Liveshow, die am 29. Mai in der Londoner Hackney Church stattfinden wird, einige neue Songs produziert. So sind doch insgesamt elf neue Stücke entstanden, die bald auf einem neuen Album zu finden sein werden.

Daniel Avery erzählt zum neuen Album das hier: „Wie bei vielen Dingen im vergangenen Jahr nahm das Projekt eine Kraft und ein Eigenleben direkt vor meinen Augen an. Ich habe eine 12Inch oder eine EP in Betracht gezogen, aber als ich nach Luft schnappte, wurde mir klar, dass ich eine komplettes Album hatte, das ich teilen wollte.“

„Endless Hours“ ist der erste Album-Teaser und weckt mit beeindruckenden Synthies und peitschenden Snares Vorfreude auf das neue Werk.

Album-Release ist am 24. Juni. Auf Bandcamp könnt ihr euch die neue Veröffentlichung schon vorbestellen. Avery wird anlässlich hierzu ein Livestream-Konzert geben, das ebenfalls in der frisch restaurierten Hackney Church stattfinden wird.

Tracklist

  1. Crystal Eyes
  2. Yesterday Faded
  3. Nowhere Sound
  4. The Pursuit Of Joy
  5. Fountain Of Peace
  6. Together In Static
  7. A Life That Is Your Own
  8. Hazel And Gold
  9. [hope comes in many forms]
  10. Endless Hours
  11. The Midnight Sun

 

Hier noch die Stream-Dates:
STREAM ONE – Australia & Asia
20:00 AEDT / 18:00 JST /  10:00 BST

STREAM TWO – UK & Europe
20:00 BST / 21:00 CEST

STREAM THREE – US EAST COAST
20:00 ET / 01:00 BST

STREAM FOUR – US WEST COAST
20:00 PT / 04:00 BST

 

Das könnte dich auch interessieren:
Daniel Avery – Love + Light
“Illusion Of Time” – Daniel Avery meets Nine Inch Nails
“Mvinline” – Boys Noize feiert sein Defected-Debüt mit einem klassischem House-Kracher

 

www.danielavery.co.uk
Fotocredit: Vincent Arbele