Bildschirmfoto 2013-11-18 um 10.03.33
„Occidental Damage“ ist die Teasersingle für Danton Eeproms kommendes Album und kombiniert in der Originalversion klassisch anmutende DetroitHouse-Melodien, Disco-Versatzstücke und French Touch-Echos mit verführerischen Grooves und versetzt mit dieser Kombination die Tanzfläche in Verzückung. Remixes kommen von Cardopusher, der mit seiner rohen, an Hardcore erinnernden Drumästhetik einen spannungsgeladenen Kontrast zur weiteren Ästhetik des Mixes schafft, sowie von Andreas Tome und Lee Burton von denen sich Erstgenannter verträumt neokosmischem TechHouse widmet während Letzterer auf gnadenlos hämmernde Technodrums und euphorieerzeugendes Hallenrave-Gefühl mit dunkler Konnotation setzt. 7/10 baze.djunkiii