daphni_jialong
Dan Snaith in neuer Rolle. Als Caribou veröffentlichte er das gefeirte Album „Swim“, nun positioniert er sich mit Housemusik. Macht er sehr ordentlich. Tracks wie „Yes, I Know“, das bereits wohlbekannte „Ye Ye“ oder „Ahora“ versprühen Frische und die Gedanken eines Produzenten, der kaum wert auf übliche House-Ordnungen legt. Gut gemacht. Ein Dancefloor-Not-Dancefloor-Juwel abseits des heutzutage üblichen, austauschbaren und oft sehr öden HouseTechWasAuchImmer-Geklöppels. 9/10 Kornell Salata