FAZE Magazin 007 – am Kiosk und als eMag im Newsstand

Bunt ist Trumpf im September. Bevor der graue Herbst uns wieder in seine Arme schließt, präsentieren wir euch noch ein richtig farbenfrohes Cover mit einer kanadischen Mau5. Genau, Titelheld ist deadmau5, der im September sein neues Album veröffentlicht. Der Download-Mix kommt in diesem Monat von Tiefschwarz und weitere Storys und Interviews gibt es u.a. von The xx, Simina Grigoriu, DJ Kentaro, Archive, Matthias Tanzmann, iamamiwhoami, Adrian Sherwood, John Tejada, Hans Nieswandt, Markus Schulz, Erol Alkan, Joey Negro oder System Of Survival. Dazu kommt natürlich jede Menge Technik, neue Platten, Charts, Gadgets, Games, Filme, Bringmann und Kopetzki’s Wildlife sowie die...

Read More

FAZE Magazin 006 – am Kiosk und als eMag im Newsstand

Hochsommer! Die Festivalsaison brummt, Ibiza hat gefühlte 200.000 Partyeinwohner und auch der Rest Europas wird von Feierfreudigen mittlerweile bis in den letzten Winkel entdeckt und okkupiert. Und wir? Wir hocken ganz brav in unseren Redaktionsräumen und haben wieder ein ganz feines Heft produziert, dass bei eurem Urlaub als Strandlektüre nicht fehlen sollte. Auf dem Cover findet sich einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen DJ-Exporte: Steve Bug. Den Download-Mix gibt es von Felix Kröcher, den ihr u.a. auch am 24. August im Wuppertaler Butan auf seiner neuen, seit Juni laufenden Resident-Party erleben könnt. Des Weiteren sind illustre Künstler wie Matt...

Read More

FAZE Magazin 005 – am Kiosk und als eMag im Newsstand

Hallo Juli, so wie es im Moment aussieht, wird wohl unsere neue Ausgabe hauptverantwortlich für Sonne und Wonne sein. Macht nichts, wir sorgen gerne für Verzückung und heiße Momente. Und so starten wir  auch direkt mit einem heißen Typen auf dem Cover, der schon seit Jahren unser aller Blut in Wallung bringt, für krachende Partys sorgt und darüber hinaus auch ein Innovator der elektronischen Musik ist: Richie Hawtin. Ebenfalls in Berlin beheimatet ist der Lieferant unseres DJ-Mixes: Alle Farben – gestern noch Geheimtipp, heute schon in aller Munde. Dazu gesellen sich Guy Gerber, Tube & Berger, Delta Funktionen, Stefan...

Read More

FAZE Magazin 003 – am Kiosk und als eMag

Hinein in den Mai mit einer neuen Ausgabe FAZE. Sieht sie nicht toll aus? Auf dem Cover zur Abwechslung mal kein Künstler, sondern eine Grafik zu unserer Titelstory „Musikhören im Jahr 2020“. Wir werfen einen Blick auf die Streamingdienste Rdio, Simfy & Spotify und wagen auch einen kleinen Ausblick in die Zukunft. Unsere neue Mix-Session gibt es von AKA AKA. Wer die Jungs live gesehen hat,weiß, dass sie keine Gefangenen machen und euch einen ordentlich krachenden Mix präsentieren werden. Des Weiteren haben wir Geschichten & Interviews von und mit Oxia, Motor, Marc Miroir, Simian Mobile Disco, Soul Clap, Tyree...

Read More

FAZE Magazin 002 – am Kiosk und als eMag im Newsstand

Nein, es war kein Traum. Wir sind immer noch da und jetzt haben wir sogar ein neue Ausgabe am Start. FAZE 002 wird am 3. April am Kiosk erhältlich sein und euch jede Menge spannender Themen präsentieren. Auf dem Cover ist ein guter alter Bekannter, der nach einer längeren Pause endlich wieder ein neues Studioalbum veröffentlicht und auch sonst eine Menge im Interview zu erzählen hat: Paul van Dyk. Desweiteren haben wir die Turntablerocker, Photek, Saschienne, Macromism, AKA AKA, Pan-Pot, Kaskade, Bringmann & Kopetzki, Orbital  sowie Mode, Gadgets oder Technik dabei. Den Download-Mix liefert DJ Karotte ab, und außerdem gibt...

Read More

FAZE Magazin 001 – am Kiosk und als App im Newsstand

Am morgigen Freitag, den 02.03., ist also endlich der Moment gekommen, auf den wir alle nun schon so lange gewartet haben: Die erste Ausgabe von FAZE ist beim Zeitschriftenhändler eures Vertrauens erhältlich. Mit dabei in im Debütantenmonat sind Interviews mit Ricardo Villalobos, Dapayk & Padberg, Oliver Koletzki, VCMG, Kaiserdisco, WhoMadeWho, ein Download-Mix von DJ Hell, eine musikgeschichtliche Abhandlung zum Thema Electro, Wissenswertes aus dem Untergrund von Buenos Aires, eine Workaholic-Modestrecke uvm. Wem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein iPad – bei sehr guten Augen auch gern über ein iPhone oder einen iPod touch...

Read More