Das ist Dom – Doi – Dob

Das ist Dom – Doi – Dob
Das ist Dom - Doi - Dob - Bild von Eve & Rave

Das ist Dom – Doi – Dob – Bild von Eve & Rave

Auf der Suche nach dem heißesten Scheiß, dem geilsten Trip und dem größten Glücksgefühl werden immer wieder neue Grenzen ausgelotet. In Laboren werden immer wieder Wirkstoffe miteinander vermischt, um noch heftigere Wirkungen zu erzielen. Dom, Doi und Dob sind synthetische Halluzinogene, die aus einer Kombination aus Amphetamin und Meskalin bestehen. Sie treten als Filze (Blotter) oder in flüssiger Form auf. Oftmals erwischt man Dom, Doi oder Dob, wenn man denkt, ’normales‘ LSD zu kaufen.

Zumeist werden diese Halluzinogene geschluckt.

Wirkung und Wirkungseintritt

Zu Beginn entfalten sich eher Amphetamin-typische Effekte wie Wachheit, beschleunigter Puls, leichte Euphorie, gesteigertes Selbstvertrauen und Rededrang, aber danach verändert sich die Wirkung. Oft spürt man einen starken Bewegungsdrang. Die Sinneswahrnehmung, Gefühle und Empathie sind gesteigert, Farben werden ausgeprägter wahrgenommen. Bei Dob und Doi werden farbige, übereinander gelagerte, pulsierende Muster wahrgenommen; bei Dom ist diese Wahrnehmung weniger ausgeprägt. Die Wirkung tritt im Vergleich zu Meskalin und LSD relativ spät ein. Erst nach ca. einer Stunde treten erste Effekte ein, und es kann bis zu ca. drei Stunden bis zur vollen Rauschentfaltung dauern.

Wirkdauer:

Stark dosisabhängig; Dom: ca. 10−20 Stunden; Doi: ca. 16−30 Stunden; Dob: ca. 18−30 Stunden.

Risiken und Nebenwirkungen

Da die Wirkung bei diesen drei Kollegen spät eintritt, ist die Gefahr einer Überdosierung durch Nachlegen besonders groß. Die lange Wirkdauer stellt eine psychische Belastung dar. Verwirrung oder Angstzustände sind vor allem in hohen Dosen üblich. Einige Dob-User/innen berichten über ein Brennen oder Druckgefühl in der Blase. Bei hohen Dosierungen kann es zu vorübergehenden Lähmungserscheinungen, Kommunikationsunfähigkeit oder Schmerzunempfindlichkeit kommen (Achtung: Verletzungs- und Unfallgefahr). Auch Zähneknirschen und Belastung des Herz-Kreislauf-Systems sind möglich.

Langzeitrisiken:
Aufgrund der langen und intensiven Wirkung hat der Konsum – vor allem bei häufiger Einnahme – das Risiko, einen Realitätsverlust zu verursachen, welcher sich in schizophrenen Zügen und Angstzuständen manifestieren kann. Denn das Erlebte kann zum Teil nicht verarbeitet werden. Der Konsum dieser drei Halluzinogene kann vulnerable Psychosen auslösen.

Achtung: Dom / Doi / Dob sind nicht als Partydrogen geeignet und sollten nur von erfahrenen User/innen konsumiert werden. Konsumiert sie nie alleine und nur, wenn ihr euch psychisch und physisch sehr gut fühlt und gut ausgeschlafen seid!

Achtet auf Set und Setting. Konsumiert Dom / Doi / Dob nur an einem Ort, an dem ihr euch sicher fühlt und vermeidet unerwünschte Störungen von außen! Bereitet euch gut auf den Trip vor und stellt euch innerlich auf die lange Wirkdauer ein.

Trinkt während des Trips genug Wasser.

Mischkonsum ist unbedingt zu vermeiden.

Als Amphetaminderivate können diese drei Halluzinogene wegen der langen Wirkdauer besonders auszehrend wirken. Leichte vitaminreiche Kost, Früchte, Gemüsesäfte, Vitamine und Mineralstoffe fördern nach dem Ausklingen des Trips eine sanfte Landung und können einen Hangover verhindern.

Plant nach dem Trip genug Zeit zur Erholung ein (mindestens 1 Tag)!

Ein Trip mit Dom / Doi / Dob sollte ein Ausnahmeerlebnis bleiben.

Legt unbedingt lange Konsumpausen ein, damit das Erlebte auch verarbeitet werden kann.

 

Das könnte euch auch interessieren:
Das ist TFMPP

Das ist Diaphin
Das ist Domperidon
Das ist Cannabidiol
Das ist Diazepam?
Das ist XTC
Das ist Kokain
Das ist LSD
Das ist Speed
Das ist Lidocain
Das ist PMA
Das ist Absinth
Das ist Ketamin
Das ist 2C-B – 2C-I
Das ist Crack
Das ist Codein
Das ist Spice
Das ist Poppers
Das ist Heroin
Das ist Lachgas
Das ist Crystal Meth
Das ist Moxy
Das ist GHB – Das sind K.O. Tropfen
Das ist THC
Das sind Amphetamine/Speed/Pepp
Das ist Ritalin
Das ist 1P-LSD
Das ist Kratom

Das ist Pentylon
Das ist Krokodil
Das ist Guarana
Das ist Tramadol
Das ist Tilidin