Millionen von Menschen warten jedes Jahr sehnsüchtig auf die Oscarverleihung und der 89. Event ist schon so weit. Wer hat die Ehre, den Oscar in der Hand halten zu dürfen?

Die Rolle des Films

Seit der ersten Filmvorführung 1895 sind die Menschen von der neuen Kunst bis heute fasziniert und die Filmmacher präsentieren dem Publikum immer wieder etwas Neues zum Nachdenken. Mit einem guten Film kann man sich entspannen, phantasievolle Welten besuchen, sich von Monstern erschrecken lassen oder in Liebesgeschichte zerfließen. Die Filme spiegeln die verschiedensten Seiten des menschlichen Lebens und spielen eine große Rolle in unserem Alltag. Ein Kinobesuch ist Teil der Freizeitgestaltung in der Familie und gehört zu den schönen Kindheitserinnerungen.

oscar


Die besten Filmemacher und Schauspieler haben die Ehre die Auszeichnung während er Oscarverleihung zu bekommen, die 1929 von Louis B. Meyer gegründet wurde. Diese Nominierung gehört zu den höchsten Auszeichnungen im Film und wird von jedem Regisseur und Schauspieler begehrt. Millionen von Menschen verfolgen die Verleihung in Fernsehen und jeder wäre gerne live dabei. Für viele ist es nur ein Traum aber man kann z.B. in einem Online-Casino ohne Verlust sein Glück ausprobieren und die 90. Oscarverleihung live miterleben, wenn einem das Glück hold ist.

oscar2

Das Oscarphänomen

Die Oscarnominierung entstand Ende der 20er Jahren mit dem Ziel, die Filmkrise zu bewältigen und die Entwicklung der Filmindustrie zu unterstützen. Die erste Oscar Verleihung fand schon 1929 statt und seitdem gewann der Event an großer Bedeutung, was eine hohe Spannung beim Publikum auslöst. Sie wird in vielen Ländern live übertragen und die Filmemacher und Schauspieler haben eine Chance berühmt zu werden.

oscar3

Für die Filmemacher ist der Oscar von großer Bedeutung, da ein Oscar natürlich zu einem Karriereaufstieg führt. Die Schauspieler, die den Oscar gewonnen haben, bekommen nicht nur Ehre und Anerkennung, sondern bessere Rollen und ein höheres Honorar. Der Oscar ist auch als Event sehr begehrt und hat durch die Presse eine besondere Rolle in der Öffentlichkeit.

Der begehrte Oscar 2017

Die 89. Oscarverleihung fand diesmal im Dolby Theater in Los Angeles statt und die Nominierungen wurden öffentlich an die Presse gegeben. Das Musical „La La Land“ war an der Spitze und wurde 14 Mal für den Oscar nominiert. Diese Zahl ist schon sehr beeindruckend, da bis jetzt nur 2 Filme so viele Nominierung hatten. Der Name Meryl Streep hat alle Rekorde gebrochen, da sie schon zum 20. Mal für einen Oscar nominiert wurde und von 1979 bis 2016 Erfolge hatte. Viele Zuschauer waren vor allem vor ihrer Rede sehr überrascht, da sie sich direkt politisch gegen Trump sich.

oscar4

Die Geschichte mit Asghar Farhadi, dem Filmemacher aus dem Iran, hat sehr beeindruckt, da er zwar einen Oscar bekommen hat, aber wegen des Einreiseverbots von Trump nicht kommen konnte. Sein Film „ The Salesman“ kann man trotzdem nicht von dem Erfolg fernhalten und er hatte seinen Oscar verdient. Die Geschichte mit Farhadi zeigt wieder einmal, wie die Filme und sogar dessen Nominierungen die Gesellschaft und dessen Probleme spiegeln.

oscar5