12 ideale Weihnachtsgeschenke für Raver

12 ideale Weihnachtsgeschenke für Raver


Der übliche Weihnachtsstress greift wieder um sich. Geschenkideen hat niemand und die Besorgungen werden immer auf den letzten Drücker verschoben. Wir bringen euch die Lösung und liefern euch 12 ideale Weihnachtsgeschenke für Raver.

1. Karten für eine der besten Silvesterpartys
Wer noch nichts für den Silvesterabend geplant hat, kann noch schnell seinen Liebsten ein paar Karten für eine der besten Silvesterpartys schenken. Zwei Fliegen mit einer Klappe und im Handumdrehen das Problem gelöst.
Hier geht es zu den besten Silvester-Partys 2017

Hierfür gibt es zwar leider keine Partys, aber das Spiel Berghaintrainer reicht für die Schlange vor der Tür:
Das hier ist Silvester im Berghain 2017
https://www.fazemag.de/silvester-nichts-vor-hier-ist-das-berghain-silvester-line-up/

2. Sneaker
Ein paar coole Sneaker gehen immer. Das wichtigste Werkzeug des Ravers muss ja schließlich, nicht nur aus Style-Aspekten gesehen, ständig erneuert und verbessert werden. Der Profikoch braucht ja auch ständig neue Messer…

3. Schallplatten
Man kann nie genug vom schwarzen Gold zuhause sammeln. Und besser noch verschenken. Eine ordentliche Plattensammlung hat noch keinem geschadet. Und wer noch keine hat, sollte mal damit endlich mal anfangen.

4. Festivaltickets
Die Festivals des nächsten Sommers geben bereits ihre Line-ups bekannt, bevor die erste Schneeflocke vom Himmel gefallen ist. Neben Weihnachtsgeschenken muss man sich bereits vor Weihnachten um Tickets für Festivals in neun Monaten kümmern. Also, idealerweise kombiniert man beides und schenkt Festivaltickets. Nichts sagt „Frohe Weihnachten“ so sehr wie ein Ticket fürs Tomorrowland. Oder so ähnlich.

5. Campingequipment
Passend zu den Festivaltickets braucht der Raver von Welt eine ordentliche Campingausrüstung, um die Festivalsaison so richtig genießen zu können.

6. Lautsprecher
Ein paar anständige Lautsprecher kann jeder Raver gut gebrauchen. Man kann davon auch eigentlich nie genug haben. Zur Not wird halt die letzte Besenkammer in der Bude ausgestattet und kann in Zukunft mit Techno beschallt werden. Man weiß ja nie wann man da mal etwas mehr Zeit drin verbringt…

7. FAZE Mag Abo
Etwas, was jeder Raver eigentlich schon haben sollte ;-)
https://www.fazemag.de/abo/

8. Inka Gold
Nein, ihr sollt keine Schatzsuche in den peruanischen Anden starten, um einen verwunschenen Inka Schatz zu bergen. Obwohl das eigentlich ziemlich cool wäre… Vielleicht ein To Do für 2018. Mal sehen. Inka Gold sind Kapseln, die angeblich sehr gesund sein sollen und vor allen Dingen den Serotonin-Spiegel natürlich wieder anheben. Ideal für den Tag nach einer langen Partynacht. Vielleicht auch alles Hokuspokus. Aber man kann’s ja mal probieren.
inka-gold

9. Trustbag
Das übliche Problem auf dem Festival: Wohin mit den Wertsachen? Schenkt eurem Lieblingsraver einfach einen Trustbag und das Problem ist gelöst. Das Ding ist nicht der übliche Jutebeutel wie man ihn kennt. Dieser Turnbeutel ist dein ganz persönliches Fort Knox auf deinem Rücken. Wer weiß, aus welchen Hyper Fasern der Beutel gestrickt wurde, aber man kann scheinbar selbst mit ner Pistole drauf einschießen, ohne dass eure Kippenpackung rausfällt. Guckt euch mal das Werbevideo an. Verrückt.
https://www.trustbag.com/

10. Geile Teile
Wer seinen Lebensstil ein wenig offensiver und öffentlich zur Schau stellen möchte, findet hier das eine oder andere Kleidungsstück mit der Lebensweisheit, der auch er sich hingegeben habt. Vielleicht ist ja was dabei?!
https://shop.spreadshirt.de/geile-teile/

11. Zehn Kisten Bier
Zuerst wird man wahrscheinlich blöd angeguckt, aber dann wird sich jeder freuen. Garantiert. Kann man immer gebrauchen. Alternativ zehn Flaschen Kräuterlikör.

12. Pillenaufbewahrungsbox
Wer sucht immer vergeblich seine Teile – IHR! Also, verschenkt etwas Sinnvolles.

 

Das könnte dich auch interessieren:

10 Tracks für kalte und lange Winternächte
10 Techno-Erlebnisse, von denen noch unsere Kinder sprechen werden
20 (nationale) Techno-Institutionen, die uns seit den 90er Jahren begleiten
10 Arten von Menschen auf einer Afterhour
10 Dinge, die eine perfekte Raver-Wohnung auszeichnen